Ausgabeprogramm San Marino 2023

Bei mir kam auch grad die Mail an, nachdem ich nun vor 4 Tagen schon per Webshop bestellt hatte. :)
Aber immerhin wird man am Ende doch über genug Wege kontaktiert.
Leider bleibt das ja meist erst dann auf der Strecke, wenn das Geld geflossen ist.
 
Bei mir kam die Bestell-E-mail heute an! Wenn ich sie auch nicht brauche, freue ich mich doch sehr! :D
 
Und ich dachte, als ich die E-Mail in meinem Postfach sah, es handelt sich um die Eingangsbestätigung meiner Überweisung bzw. der Bestellung im Onlineshop.
Tja, falsch gedacht! Was soll man nun davon halten?

Doppelt bzw. dreifach gemoppelt hält besser oder die linke weiß nicht, was die rechte...
Nun ja, bisher ist ja immer alles gut gegangen...
Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht vorbei...
Mehr Beiträge für das Phrasenschwein fallen mir jetzt gerade nicht ein. :)
 
Da war die altherkömmliche Post also schneller als der Emailverkehr ... ;)
Zwar war die Post eher da, aber ob die Post wirklich schneller war?
Der Brief ist datiert mit "San Marino, Datum des Stempels". Einen Stempel sucht man auf dem Umschlag aber vergeblich.
 
Er meinte, ob der neu angelegte Account die alte Kundennummer hat. Aber das ist meiner Meinung nach nicht der Fall. Hab auch nichts gesehen, wo man die alte Kundennummer eintragen hätte können.
Auf der heute eingegangen E-Mail steht die bisherige Kundennummer auf dem Bestellschein.
Bei der Überweisung soll(te) diese im Zahlungsgrund auch angegeben werden.
 
Aber per Email nur per Banküberweisung,
per KK nur auf der Website online.
Dort wiederum ohne Kundenummer :confused:
 
@kprhalle bei der Onlinebestellung hatte ich innerhalb weniger Minuten 2 Mails erhalten gehabt über die getätigte Bestellung.
 
Oben