Die schönsten Pakete der Münze Deutschland

Amazon macht das mittlerweile genauso.

Produkt ins Paket geschmissen, Deckel zu, kommt schon irgendwie an.
 
Ganz ruhig! Auch ruhig mal bei DHL nachfragen, was mit dem Paket passiert ist. Wie dort damit umgegangen wird, ist auch bekannt.
Wenn Ware ohne Füllmaterial verschickt wird, liegt das Problem eindeutig beim Versender.
Das ist Physik.
 
Amazon macht das mittlerweile genauso.

Produkt ins Paket geschmissen, Deckel zu, kommt schon irgendwie an.
Hab bei Amazon wegen demselben Mist auch gerade 2 x einen Artikel zurückgehen lassen, jetzt wird er woanders gekauft.
 
Wenn Ware ohne Füllmaterial verschickt wird, liegt das Problem eindeutig beim Versender.
Aber das senkt den CO2 ''Fussabdruck'' des Versenders!!!!
Das macht sich gut im Abschnitt ''Going Green'' im Jahresbericht. Das ist bzw. muss heutzutage einfach sein. Die nörgelnden Kunden, die beschädigte Ware erhalten...Nun ja, Klima ist wichtiger ;)
 
Aber das senkt den CO2 ''Fussabdruck'' des Versenders!!!!
Das macht sich gut im Abschnitt ''Going Green'' im Jahresbericht. Das ist bzw. muss heutzutage einfach sein. Die nörgelnden Kunden, die beschädigte Ware erhalten...Nun ja, Klima ist wichtiger ;)
Naja, wenn ich mir den Verpackungsmüll (Folie etc.) der Produkte aus Deutschland so ansehe, kommt es darauf auch nicht mehr an.
 
Naja, wenn ich mir den Verpackungsmüll (Folie etc.) der Produkte aus Deutschland so ansehe, kommt es darauf auch nicht mehr an.
Wenn ich mir den Großteil der Produkte, die von der Münze Deutschland vertrieben werden, da kommt es sicherlich nicht mehr drauf an.

Ich weiß, ich kann nur nörgeln, aber dass hat man geschafft Kunden zu vergraulen. Das ist ähnlich wie bei den Briefmarken, erst eine immer größere Ausgabenflut, dann ein mieser Service. Und irgendwann ist dann der Bogen überspannt.
 
Nächste Lieferung
dhl2.webp
 
Nur noch ein frecher Werbespruch und wir Sammler hätten nichts zu beanstanden. Wie wäre es mit:

Frisch vom LKW gefallen!

:lachtot:
 
Ich habe heute auch Post aus Weiden bekommen, eine Bestellung in zwei Paketen, mit der Begründung nicht alles in ein Paket zu bekommen. Doch da stellt sich doch die Frage, warum nimmt man den kein größeres Paket :), das hätte ja auch einen besseren ökologischen Fußabdruck.
Ach ja, die Pakete waren äußerlich unversehrt, aber es gab auch hier kein Füllmaterial. Ich werde das die Tage auch mal bei der Münze ansprechen.​
 

Anhänge

  • IMG_20240627_145738.webp
    IMG_20240627_145738.webp
    155,9 KB · Aufrufe: 96
  • IMG_20240627_150052.webp
    IMG_20240627_150052.webp
    158,2 KB · Aufrufe: 98
  • IMG_20240627_150329.webp
    IMG_20240627_150329.webp
    99,1 KB · Aufrufe: 96
DHL ist der Dienstleister der Münze Deutschland — das wird also immer per DHL versendet. Es liegt ja nicht an der Beförderung, sonder an der lieblosen Verpackung. Einfach einmal eine Email an die Pressestelle senden und einen Link auf diesen Beitrag mitschicken.
 
Zurück
Oben