Wertanfragen zu deutschen Münzen 1871 - 1948

zumindest nicht sonderlich viel besser, das würde ich auch so sehen.
 
Das hier vorliegende Stück ist deutlich geputzt, das 62er Stück hat m.M.n. lediglich Beutel- oder Hosentaschenbereibung, die Abziehspuren natürlich aussenvor.
 
lordhelmlein hat aber dahingehend recht, dass das hier im forum vorgestellte stück extrem unglücklich belichtet wurde.
unter identischen lichtverhältnissen ist es wiederum fraglich, ob der 62er wirklich SO viel besser sein sollte. ich sehe das stück maximal 2 us grade im vorteil. die beiden groben kratzer oberhalb des löwen sind auch nicht so hübsch.
 
Ich war bei WAG 2021 erfolgreich, vz+ Kratzer, allerdings unberieben. Ein MS 62 halte ich hier ebenfalls für möglich, oder ?
Das Chaos bei PCGS hat mich bisher davon abgehalten, die Münze einzureichen.
 

Anhänge

  • 2r1893r.JPG
    2r1893r.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 107
  • 2r1893a.JPG
    2r1893a.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 110
Ich war bei WAG 2021 erfolgreich, vz+ Kratzer, allerdings unberieben. Ein MS 62 halte ich hier ebenfalls für möglich, oder ?
Das Chaos bei PCGS hat mich bisher davon abgehalten, die Münze einzureichen.
Ich denke eine MS61-62 ist drinnen. für mehr denke ich reicht es nicht. Aber ein ansprechendes Stück. Gefällt mir gut.
 
Zurück
Oben