100 Euro Goldmünze 2024 - Kleist

Außerdem:
Was passiert, wenn der Goldpreis weiter steigt?

Das wäre für mich eigentlich die wichtigste Frage, denn bis zum 12.07. ist es ja doch noch eine ganze Ecke hin. Da kann der Goldpreis weiter nach oben gehen. Dann fangen wir das ganze Prozedere erneut an?
 
Zur Info:

Bei der ersten Bestellung habe ich 5 Münzen Online bestellt. Nach der Preiskorrektur habe ich Post erhalten, ich soll die Bestellung per Bestellzettel erneut einreichen, bei der zweiten Bestellung habe ich dann 10 Münzen bestellt. Daraufhin habe ich heute von Support folgende Nachricht erhalten:

Guten Tag Herr XXXXXX,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Eine höhere Wunschmenge als die aus Ihrer Erstbestellung ist nicht möglich.
Somit wird die Menge auf die aus Ihrer Ursprungsbestellung auf 5 Stück reduziert.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Münze Deutschland

Finde ich schade, aber damit kann ich auch leben :). Immerhin hat sich der Support gemeldet und mich darüber informiert. 👍;)
 
Also auch hier pure Willkür... fantastisch. Hat man das irgendwie begründet? Vermutlich nicht... :D
 
Also auch hier pure Willkür... fantastisch. Hat man das irgendwie begründet? Vermutlich nicht... :D
Die Antwort habe ich 1:1 kopiert und hier eingefügt. Keine Begrüdnung, nichts....

Ich war der Meinung, wenn die erste Bestellung ungültig ist und ich mit der neuen Bestellung einen komplett neuen Auftrag erteile, wird dies dann auch so akzeptiert / bearbeitet. Und dann sowas… Ich habe kein Problem damit, aber finde ich schon etwas merkwürdig. Sollte der Preis erneut steigen und diese Prozedur wiederholt sich, dann bin ich definitiv raus.
 
@Silberscheidt Sehr schön, das freut mich zu lesen, danke für die Info ;)👍

@Tobias Honscha NIchts, dann ist man verpflichtet, es zum Bestellpreis zu kaufen. Ich denke mal, zur Not kann man die Bestellung widerrufen. Bei der Bestellung hat man sich für eine Abnahme verpflichtet.
 
Zurück
Oben