Numista

Hallo,

momentan bin ich stinksauer, da ich auf der Seite "numista" Bilder von mir gefunden habe. Ich bin auf der Seite weder registriert, noch hat man mich gefragt, ob man meine Bilder verwenden darf.
Momentan bin ich mir noch nicht sicher ob ich dagegen vorgehe. Ich habe auch noch nicht die gesamte Sektion Japan durchsucht um festzustellen wieviele Bilder es überhaupt sind. An mindestens ein Bild wurde zumindest mein Forenavatar "gepappt" und darunter steht "pingu woc" Ich könnt momentan explodieren vor Wut über so viel Ignoranz gegenüber der Arbeit anderer. Einerseits habe ich nichts dagegen wenn die Bilder verwendet werden um Münzen zu bestimmen, aber vorher fragen ist doch das Mindeste was man erwarten kann. Wie bereits geschrieben - ich bin weder registriert noch irgendwie auf der Seite als Nutzer eingetragen. Und schon garnicht hat mich jemand gefragt ob er meine Bilder weiter verwenden darf.
Das besondere daran, ich habe gelesen das numista angibt, das die Bilder auf ihrer Seite für nichtkommerzielle Nutzung freigegeben sind - das entscheide aber immer noch ich selbst bei meinen Bildern !

Grüße pingu
 
Ich kann gerne nachher schauen was ich als Bilder von dir finde und Löschung als Änderung vorschlagen. Theoretisch müsste sich rausfinden lassen, wer die Bilder eingestellt hat, das machen ja Nutzer:innen und nicht Numista als Seitenbetreiber.
 
Hallo,

momentan bin ich stinksauer, da ich auf der Seite "numista" Bilder von mir gefunden habe. Ich bin auf der Seite weder registriert, noch hat man mich gefragt, ob man meine Bilder verwenden darf.
Momentan bin ich mir noch nicht sicher ob ich dagegen vorgehe. Ich habe auch noch nicht die gesamte Sektion Japan durchsucht um festzustellen wieviele Bilder es überhaupt sind. An mindestens ein Bild wurde zumindest mein Forenavatar "gepappt" und darunter steht "pingu woc"
Wenn du bei woc (ich nehme an, damit ist ein englischsprachiges Münzforum gemeint) registriert bist, und du dort Bilder gepostet hat, werden die (soweit ich das verstehe) seit ein paar Monaten automatisch an numista weitergereicht. Das läuft unter ''Grand Numismatic Alliance.''
Ich denke, du musst der Weitergabe bei woc expliziet widersprechen. Ich bin allerdings nicht gut über die ''GNA'' Initiative informiert und wie das abläuft. Es hat mich bis jetzt nicht interessiert.
 
Wenn du bei woc (ich nehme an, damit ist ein englischsprachiges Münzforum gemeint) registriert bist, und du dort Bilder gepostet hat, werden die (soweit ich das verstehe) seit ein paar Monaten automatisch an numista weitergereicht. Das läuft unter ''Grand Numismatic Alliance.''
Ich denke, du musst der Weitergabe bei woc expliziet widersprechen. Ich bin allerdings nicht gut über die ''GNA'' Initiative informiert und wie das abläuft. Es hat mich bis jetzt nicht interessiert.
Aber wenn das so wäre, müsste man ja einen Fehler eingestehen und hätte völlig umsonst und zu unrecht laut herumgepoltert...
Ist aber im Englischen Raum durchaus üblich: Wer in Social Media irgendwas hochlädt muss explizit widersprechen (falls die Seite das überhaupt anbietet) dass der Seitenbetreiber Bilder oder Texte nicht wie er lustig ist kommerziell nutzen darf...
 
:mad: Tut das wirklich Not?
Vielen Dank für die Nachfrage, ich gebe sie gerne zurück. ;) Ich habe einem Mitsammelnden Hilfe angeboten, die sich, so lese ich die beiden folgenden Nachrichten wohl erledigt hat, weil WOC die Bilder an Numista weitergibt und das die Erklärung für das Problem ist. Vielleicht gibt es da ja die Möglichkeit der Nutzung per Mail an den WOC-Support oder sonst wie zu widersprechen?

Wenn du dich über ein freundliches Hilfsangebot (getippt auf dem Heimweg im ÖPNV) aufregen willst, weil ich Sprache wohl anders verwende, als es dir lieb ist, dann kannst du das natürlich gerne tun.

Aber zum einem ist das glaube hier thematisch der falsche Thread dafür (es gibt ja einen doch recht beliebten Thread genau dazu) und zum anderen regt mich diese Nachfrage auch nicht wirklich zu einem Austausch dazu an. ;) Ich hoffe, du hast trotzdem noch einen schönen Abend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du bei woc (ich nehme an, damit ist ein englischsprachiges Münzforum gemeint) registriert bist, und du dort Bilder gepostet hat, werden die (soweit ich das verstehe) seit ein paar Monaten automatisch an numista weitergereicht. Das läuft unter ''Grand Numismatic Alliance.''
(...)
Das ist ja interessant. Ich weiß jetzt nicht so genau, wie numista es mit Bildern hält, die auf der eigenen Plattform hochgeladen wurden. Oder anders gedacht: wer ist noch Mitglied in dieser GNA? Ich denke, die Zugriffsrechte auf die Bilder gelten wohl für beide Seiten.

Meine auf numista hochgeladenen Bilder finden sich ungefragt auf einigen anderen Seiten wie ucoin, ******* oder coinscatalog. Ich bin dagegen nicht vorgeggangen, weil die Bilder der reinen Information dienen.
 
Hallo,

erst einmal danke für die Beiträge und den Zuspruch, so wie die Hilfe auch im privaten Bereich. Nur mal kurz: die Bilder die verwendet wurden sind schon etwas älter! Wenn eine solche GNA existiert bzw. abgeschlossen wird gehe ich davon aus, dass alle die es betrifft auch darüber aufgeklärt werden. Ich bezweifel außerdem, das so eine Vereinbarung auf alte Beiträge sozusagen Rückwirkend so einfach (und vor allem ohne Info) übertragen werden kann.
Wie @Seltengast geht es mir nicht um die Verwendung generell - ich bin schlicht sauer weil ich keine Info über die Verwendung bekommen habe. Nur dies ist der springende Punkt. Die entdeckten Bilder sind von Varianten von Münzen, die in keinem Katalog stehen von daher interessant für alle Sammler.


In dem Zusammenhang verstehe ich den Trollbeitrag von bayreuth überhaupt nicht.
Aber wenn das so wäre, müsste man ja einen Fehler eingestehen und hätte völlig umsonst und zu unrecht laut herumgepoltert...
Ist aber im Englischen Raum durchaus üblich: Wer in Social Media irgendwas hochlädt muss explizit widersprechen (falls die Seite das überhaupt anbietet) dass der Seitenbetreiber Bilder oder Texte nicht wie er lustig ist kommerziell nutzen darf...
Ich empfehle das lesen der Gesetze z.B. zum US-Amerikanischen Urheberrecht. Die Aussage ist nämlich einfach mal wieder aus der Luft gegriffen und falsch!
Er sollte mal seiner Aufgabe als Moderator nachkommen und moderieren statt ständig Beitrage zu produzieren die moderiert werden müssen!
Ich brauche hier keinen Fehler eingestehen, da ich keinen gemacht habe! Rumpoltern kann ich schon, da meine Bilder ohne mein vorheriges Einverständnis verwendet worden sind. Bei der Erstellung meines Beitrages im WOC aus dem die Bilder sind gab es keine GNA und bis heute habe ich auch keine Info darüber bekommen - vor allem nicht, das diese Rückwirkend gilt. Also auch hier der Punkt, der mich so aufregt: ich wurde nicht informiert!

Solch gravierende Veränderungen würde z.B. Herr Honscha im Forum publik machen, damit alle hier es auch wissen! Bilderklau würde er mit Sicherheit nicht unterstützen.

Grüße pingu
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben