Münzkassette für die 43 5-DM-Gedenkmünzen (st) und für die 61 10-DM-Gedenkmünzen (st)

Registriert
20.01.2013
Beiträge
17
Reaktionspunkte
15
Hallo zusammen,

nachdem ich immer mal wieder meine einst geerbte Münzsammlung auspacke und hin und wieder sporadisch erweitere, habe ich mich entschlossen aus dieser ein Sammelgebiet etwas ernsthafter zu verfolgen: Die Gedenkmünzen der BRD in Stempelglanz. Das sollten 43*5-DM und 61*10-DM-Münzen sein. Für diese abgeschlossenen Sammelgebiete würde ich mir gerne passende Münzkassetten anschaffen.

Bisher gefunden habe ich...
...für die 5-DM-Münzen:
VOLTERRA DUO de Luxe
VOLTERRA DUO de Luxe Typ2
...für die 10-DM-Münzen:
VOLTERRA TRIO de Luxe
...für die 5-DM-Münzen und die 10-DM-Münzen:
Kassette für das Sammelgebiet Bundesrepublik Deutschland

Nun habe ich direkt ein paar Fragen:
Gibt es weitere Münzkassetten oder anderweitige Aufbewahrungsmöglichkeiten passend für die 43 bzw. 61 Münzen?
Hat jemand diese Münzkassetten und kann etwas dazu sagen? Ich habe schon ein bißchen darüber gelesen, auch hier im Forum, zB dass die Aufteilung des Volterra Trio nicht gerade günstig gewählt wurde und deshalb die Olympiamünzen auf verschiedene Fächer aufgeteilt werden müssen. Aber aktuellere Antworten wären trotzdem nett, denn damals wurde beispielsweise die Stapelbarkeit bemängelt und dieses Problem ist anscheinend behoben (siehe nächste Frage).
Was ist bei den Volterra Duo der Unterschied? Lediglich die Größe, damit sie besser stapelbar mit dem Volterra Trio ist?
Passen meine Lindner Kapseln mit 35,5 mm bzw. 38,55 mm Außendurchmesser in die Volterra oder müsste ich die entsprechenden Leuchtturm-Kapseln anschaffen?
In die Münzkassette von MDM passen meine Lindner Kapseln, wenn überhaupt, wohl nur mit roher Gewalt. Welche Kapseln würden denn da reinpassen? Bei Lindner habe ich auf die Schnelle keine passenden Kapseln gefunden. Oder müsste ich dann die Kapseln bei MDM beziehen, also noch 2 bzw. 3 von diesen 25er Packungen?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

LG nottr
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde in Münzboxen wie z.B. Lindner 2626 und 2625 sammeln. Wenn man viele Kassetten rumliegen hat, wird es schnell unübersichtlich und teuer ist es auch. Außerdem hat man so einen besseren Überblick über seine Sammlung. ;)

Jeweils einen Komplettsatz habe ich in einem Alumünzkoffer wie diesen
1
hier im Banktresor, der ist einfach robuster, die Optik ist im Banktresor ja wurscht.

Die Kapseln bei MDM sind viel zu teuer, wie das gesamte Programm dieses Händlers. 10 Kapseln für 3,50 Euro ist kackendreist. Bei Ebay bekomst du 100 Stk. für ca. 12-15 Euro, auch von Lindner oder Leuchtturm ! Unicorn gibt es schon für unter 10 Euro/100 Stk, die sind aber nicht so gut, da sehr dünnwandig, meine jedenfalls.
 
Hallo Michel,

danke für die schnelle Antwort.

Das mit den Münzboxen ist eine Überlegung wert. So Koffer gefallen mir allerdings optisch nicht. Habe meine Münzen momentan aber auch in einem Koffer, da ich einen von meinen Eltern geschenkt bekommen habe, als ich von der Weichmacherproblematik alter Alben im Internet gelesen habe.
Bin auf den Gedanken mit den Münzkassetten eigentlich nur gekommen, da es abgeschlossene Sammelgebiete sind. Also wären die Münzkassetten eine einmalige Investition und die machen optisch schon was her.
Aber ich werde mir das mit dem Kauf noch gut überlegen und mich weiter umschauen. Denn ich habe echt keine Lust fast 100 Euro für "Verpackungsmaterial" auszugeben, nur um dann irgendwann doch alles anders sortieren zu wollen.

Das mit den Münzkapseln sehe ich auch so. Habe mir deshalb meine Lindner Münzkapseln auch bei ebay gekauft. Die Frage war eher so gemeint, ob in die Münzkassette von MDM nur die MDM Münzkapseln passen und ich deshalb quasi gezwungen wäre die Münzkapseln mitzukaufen - würde ja zu MDM passen! Zumindest bei Lindner habe ich vorhin keine passenden Kapseln für diese MDM Münzkassette gefunden, aber vielleicht habe ich sie nur übersehen und woanders habe ich noch nicht geschaut.

LG nottr
 
Die Frage war eher so gemeint, ob in die Münzkassette von MDM nur die MDM Münzkapseln passen und ich deshalb quasi gezwungen wäre die Münzkapseln mitzukaufen - würde ja zu MDM passen!

MDM produziert keine Kapseln, die kaufen nur zu.
Schau doch einfach mal bei Ebay nach Münzkapseln, bei vielen Artikeln sind die Außenmaße auch angegeben. So habe ich meine passenden Kapseln gefunden. Oder mail mal MDM an, welche Kapselaußendurchmesser denn in diese Kassetten passen sollen.
Wobei 45 Euro für eine solche Fünfer-Kassette ein richtig stolzer Preis ist, von Leuchtturm gibt es die HMK2T5DMR, die hat vor einem Jahr ca. 20 Euro gekostet und sieht auch schick aus. ;)
 
MDM produziert keine Kapseln, die kaufen nur zu.
Schau doch einfach mal bei Ebay nach Münzkapseln, bei vielen Artikeln sind die Außenmaße auch angegeben. So habe ich meine passenden Kapseln gefunden. Oder mail mal MDM an, welche Kapselaußendurchmesser denn in diese Kassetten passen sollen.

In der Artikelbeschreibung steht:

  • Innen ø: 29 mm - Außen ø: 32,3 mm - Verwendung: 5 DM
  • Innen ø: 33 mm - Außen ø: 36,35 mm - Verwendung: 10 DM
Die von Lindner passen da schonmal nicht...und Leuchtturm auch nicht. Da sind die Außendurchmesser zu groß für die Einkerbungen der MDM-Kassette. Deshalb meine Befürchtung, dass man auf die teuren MDM-Kapseln angewiesen ist.

Wobei 45 Euro für eine solche Fünfer-Kassette ein richtig stolzer Preis ist, von Leuchtturm gibt es die HMK2T5DMR, die hat vor einem Jahr ca. 20 Euro gekostet und sieht auch schick aus. ;)
Ok, dann muss ich nochmal Ausschau nach der schauen. Ist ja auch eine VOLTERRA DUO, aber dass es da Unterschiede ("normal" und "de Luxe") gibt, war mir nicht bewusst.
 
In der Artikelbeschreibung steht:

  • Innen ø: 29 mm - Außen ø: 32,3 mm - Verwendung: 5 DM
  • Innen ø: 33 mm - Außen ø: 36,35 mm - Verwendung: 10 DM
Die von Lindner passen da schonmal nicht...und Leuchtturm auch nicht. Da sind die Außendurchmesser zu groß für die Einkerbungen der MDM-Kassette. Deshalb meine Befürchtung, dass man auf die teuren MDM-Kapseln angewiesen ist.

Ich habe gerade mal meine randlosen Kapseln nachgemessen, da kommen die Maße fast hin. ;)
32,56 die Fünfer- und 36,48 die Zehnerkapseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe gerade mal meine randlosen Kapseln nachgemessen, da kommen die Maße fast hin. ;)
32,56 die Fünfer- und 36,48 die Zehnerkapseln.

Die randlosen Kapseln von Schaubek passen in MDM-Kassetten, sie sind aber kaum als "Schnäppchen" bei ebay zu bekommen, dafür aber sehr passgenau. Ich verwende sie (fast) ausschließlich.
 
Hallo!

Eine Frage zwischendurch an alle Schaubek Benutzer:
Ich finde die abgeschrägten randlosen Kapseln auch sehr schick! Aber meine kleinen Kapseln (D0G, 28,4 mm, 2 Mark Kaiserreich) reissen fast alle vom Rand her ein, einige Wochen nachdem ich eine Münze reingetan habe. Ist da sonst noch jemand betroffen?
 
Hallo!

Eine Frage zwischendurch an alle Schaubek Benutzer:
Ich finde die abgeschrägten randlosen Kapseln auch sehr schick! Aber meine kleinen Kapseln (D0G, 28,4 mm, 2 Mark Kaiserreich) reissen fast alle vom Rand her ein, einige Wochen nachdem ich eine Münze reingetan habe. Ist da sonst noch jemand betroffen?


Ich benutze die Schaubek-Kapseln schon seit einiger Zeit, allerdings nicht die von Dir erwähnte Größe. Die von Dir geschilderten Probleme traten bei mir nie auf. Ist davon nur eine "Lieferung" betroffen? Dann könnte es sich um eine "Montagsproduktion" handeln. So etwas kann trotz Qualitätskontrolle immer mal vorkommen. Dann würde ich die ganze "Charge" bemängeln und zurückgeben.
 
Bei mir wurden die Kapseln lose im Beutel geliefert (10 Stk.) Ich hatte 3 Beutel bestellt (so schnell fallen mir 2 Mark Kaiserreich ja auch nicht zu ;-) ) und es tritt bei allen kleinen Kapseln früher oder später auf. Leider habe ich die schon vor einer ganzen Weile bestellt und für die Summe ist mir der Aufwand des Reklamierens zu groß. Ich werde aber mal Fotos machen und dafür einen eigenes Thema eröffnen, vielleicht finde ich ja dann heraus, ob ich etwas falsch mache, die kleinen Kapseln von Schaubek ein generelles Problem haben oder es tatsächlich eine Montagsproduktion ist.
 
Zurück
Oben