2€CC San Marino 2023/2 "500. Todestag von Luca Signorelli" (SM030)

Der Versand der Münze hat begonnen! :) Soeben kam per E-Mail eine Mitteilung aus San Marino.
 
Oh, dann bin ich für DFN San Marino doch kein Very Important Person. :crying:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe heute eine Mitteilung erhalten, mit der Bitte, noch einen kleinen Fehlbetrag auszugleichen, da mein Guthaben nicht mehr für den Preis der Signorelli-Münze ausreicht.
 
Auch bei mir war es gestern so weit!

Was ich aber nicht verstehe ist die Tatsache dass Münzen aus San Marino vom Postboten gebracht werden, ich aber andererseits meine Vatikanmünzen (ohne Zollgebühren zahlen zu müssen!) selber beim Zoll abholen muss?
Es kommen doch beide Sendungen aus Italien!?!?:motz::mad:
 
Ganz einfach: San Marino verschickt aus der EU. Da sind alle Abgaben bezahlt.
Vatikan als nicht EU Land direkt. Somit ist hier Verzollung angesagt.
EU Münzen als offizielle Währung zu haben, auch mit eigenen Münzbildern, mach ein Land nicht automatisch zum EU Mitglied. Nur bei EU Mitgliedsländern fällt der Zoll weg.
Wenn ich dann als Nicht EU-Mitglied eine Firma in der EU mit dem Versand beauftrage (wie San Marino das macht), ist es für uns Sammler einfacher. Keine Gerenne zum Postamt / Zoll usw.

Gruß Münzbär60
 
Hallo zusammen,
auch meine kam heute an, am Anfang des Jahres bezahlt, jetzt ist mein Depot leer und muss nächstes Jahr wieder aufgeladen werden ;)
 

Anhänge

  • IMG_20231013_105414.jpg
    IMG_20231013_105414.jpg
    912,3 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_20231013_105455.jpg
    IMG_20231013_105455.jpg
    913,5 KB · Aufrufe: 67
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben