2€CC Malta 2020/2 "Serie: Von Kindern mit Solidarität - Spiele" (MT020)

Die in dem neuen Set 'From Children in Solidarity - Malta Coin Collection' enthaltenen Münzen stammen also aus den Coincards und tragen das Münzzeichen der Monnaie de Paris!

Ladenhüter oder nur Urlaubszeit? Das die 500 Sets noch nicht ausverkauft sind macht mich stuzig. Sonst sind die neuen 2er Sets binnen einer Minute ausverkauft gewesen.
 
Hier vermutet keiner Millionengewinne wie bei Erasmus 2022. :lachtot:

Die 44 Euro Versand sind schon eine Nummer für sich und machen es absolut unattraktiv.
 
Soeben erreichte mich diese Nachricht aus Malta:

"Hello again,
Now back at home. Surprise , surprise ... all the coins in this Malta Childen in solidarity set are with the mintmarks !
So, they are originally from the coincards !!"


Die in dem neuen Set 'From Children in Solidarity - Malta Coin Collection' enthaltenen Münzen stammen also aus den Coincards und tragen das Münzzeichen der Monnaie de Paris!

Deren genannten Auflagen betragen je 30.000 für 2016 und 2017 und je 20.000 für 2018, 2019 und 2020 und müssen nun also um je 500 Stück reduziert werden.
Können genausogut parallel für die spätere Produktion des Sets produziert worden sein.
 
Ladenhüter oder nur Urlaubszeit? Das die 500 Sets noch nicht ausverkauft sind macht mich stuzig. Sonst sind die neuen 2er Sets binnen einer Minute ausverkauft gewesen.
Ja, aber nicht bei DEM Preis nebst WUCHER-Versandkosten. Ansonsten würde ich nicht von Urlaubern reden, sondern eher von Aussteigern.
 
Können genausogut parallel für die spätere Produktion des Sets produziert worden sein.
Denkbar, aber unwahrscheinlich. Warum sollte das Set dann erst zwei Jahre nach Ausgabe der letzten Münze aus der Serie ausgegeben werden?

Ich vermute eher, dass zu viele Coincards noch unverkauft "auf Halde lagen" und man mit dem Set eine "verkaufsfördernde Marketingmaßnahme" schuf / erhofft.
 
Also nix mit Urlaubszeit oder zu hohe Portogebühren. Auf die 500 Hardcoresammler kann man sich immer verlassen. ^^
 
Oben