Ausgabeprogramm Frankreich 2012

Jetzt geht's blitzschnell. Die 100er kann man natürlich noch kaufen, die 5000er: Monnaie épuisée sur le site Internet.
 
MdP schreibt:

Bonjour, dés 7h00 plusieurs milliers de personnes étaient connectées sur notre site internet. Les ventes de la Hercule 5000€ or étaient épuisées à 7h10.

Also, gegen 7h gab es mehrere Tausend Internet-Verbindungen, die 5000€ Münze war um 7.10h ausverkauft.

Ich bin mal gespannt wie sich die Preise am Zweitmarkt entwickeln.
 
Auf der Facebook Seite der MdP gibt es viele kritische Stimmen zu der Ausgabe der 5000€ Goldmünze, einserseits weil es fast unmöglich war sie zu bestellen, aber auch (wie ja auch schon hier bei uns) wegen dem für viele zu geringem Goldanteil.

Interessant sind dazu einige Stellungnahmen der MdP:

Merci à tous pour votre enthousiasme ! Tous les exemplaires de la pièce Hercule 5000€ or sont vendus.

La valeur faciale en fait sa vraie valeur. Nous ne sommes pas des vendeurs d'or mais bien une institution émettrice !

Il s'agit d'objets d'art de haute facture, réalisés à la main par des artisans, faisant l'objet de multiples contrôles qualité et sécurité.

Zwischen 9h und 10h war die Auflage komplett verkauft.

Und zum Preis: die MdP ist kein Goldhändler, sondern ein Ausgabeinstitut. Und der Preis ist deswegen so hoch, weil sie die Münze als Kunstobjekt ansehen, das mit der Hand hergestellt wurde und mehrere Qualitätskontrollen durchlaufen muss.
 
ich bin ja erst heute vormittag gelandet, war also zur stosszeit nicht online - jetzt natuerlich nicht mehr erhaeltlich
 
damit hätte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. bei dem preis/nennwert und dem goldanteil...

schön wenn man sich so etwas leisten kann! :) für mich ist diese münze jedoch nichts.
 
Mich überrascht das weniger, denn eine Auflage von 2000 Stück für eine (unter Eurosammlern) weltweit beachtete Serie ist nicht sonderlich viel. Es gibt eben viele, die es sich leisten können (ich nicht), und ich muss zugeben, dass es mich ein bisschen ärgert, dass ich diese Serie nie komplett haben werde. Denn ausnahmsweise habe ich mal die Möglichkeit zur Komplettierung gesehen :mad:
 
...ich muss zugeben, dass es mich ein bisschen ärgert, dass ich diese Serie nie komplett haben werde.
Man muss auch einmal Mut zur Lücke haben. Alles, was vollständig ist, ist auch langweilig.
Ich habe mich um die 5000er wegen des hohen Aufschlags nicht bemüht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nächstes Jahr gibt es ja nochmal eine Gelegenheit. Vielleicht ist dann der Goldpreis höher und damit der Aufschlag niedriger ;)
 
Abgesehen von dem Anschaffungspreis sehe ich das Problem nicht - die Münze kostet 5000 Euro (+ Versand) und ist mindestens 5000 Euro wert ...
es gibt 500 Euro-scheine, die viel weniger Goldgehalt haben und trotzdem 500 Euro wert sind ...:p
Wenn ich 5000 Euro für Münzen übrig hätte, wäre diese MdP-Ausgabe eine erfreuliche Anschaffung :)
 
Oben