Wo kauft ihr eure Münzen / KMS?

Registriert
05.02.2024
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Hallo an die Community,

mich würde interessieren wo ihr kauft bzw. welche Händler faire Preise bieten.

Hauptsächlich gehts mir um Silbermünzen und KMS.
Und was seht ihr als faire Preise für KMS an?

Bin noch recht neu am sammeln und habe auch nicht viel Ahnung. Noch nicht.

Danke im Voraus.
 
Dieses Forum wird von einem Münzhändler betrieben.

Muss man mehr zu deiner Frage sagen?
 
Dankeschön, das habe ich mittlerweile schon verstanden.

Dennoch wird man auch über den Rest sprechen dürfen, oder?
Also sind ~30€ aufwärts normal für einen KMS z.B.?
 
Vorab sollte man klären:

KMS aus welchem Land?
KMS aus welchem Jahr?
KMS in welcher Prägequalität?
KMS mit Zusatzmünzen?
KMS aus erster Hand?
Eigentlich alles egal, am liebsten zum Ausgabepreis bei Erscheinen.

Ich finde halt 38,50€ für Österreich 2024 in Stempelglanz nicht wirklich günstig.
Oder täusche ich mich da?

Ich sagte ja, dass ich neu in diesem Hobby bin.
 
Fragen wir mal anders: habe ich als Privatkäufer überhaupt die Chance an KMS beim Herausgeber zu kommen?
Und wenn ja: gibt es eine URL Liste der "Händler" bzw. Münzanstalten?

Oder muss ich idR immer über einen Münzhändler gehen? Und wie macht ihr das?
 
Eine Liste kenne ich nicht, aber mit einer Suchmaschine deiner Wahl findet man die Shops doch recht einfach.
Das "Problem" ist, dass in den meisten Fällen erhebliches Porto dazu kommt und du dann bei nur ein oder zwei Artikeln oft teurer bist als beim Chef.
Zudem gibt es noch Länder, bei denen du gar nicht als Privatperson bestellen kannst, die nur Pakete aus verschiedenen Artikeln abgeben oder auch solche, die -zumindest früher - nur eine bestimmte Anzahl an privaten Kunden zulassen.
Im Bereich der Euromünzen wird außerdem die überwiegende Zahl an KMS nicht als Wertanlage funktionieren.
 
Oben