Allgemeines zu Neuvorstellungen von 0-Euro-Scheinen

Salmler

Foren - Sponsor
Teammitglied
Registriert
22.05.2020
Beiträge
1.351
Reaktionspunkte
2.153
Was haltet ihr davon wenn wir bei Neuvorstellungen den vierstelligen Buchstabencode, die Jahreszahl, die Motivnummer und den auf dem Schein oben stehenden Text vor das Bild schreiben ? Dadurch kann die Suche den Post im Vorstellungsthread finden.
 
Ich begrüße das sehr und werde das ab jetzt ganz genau so ausführen!!! Toller Vorschlag
 
außerdem würde es mir gefallen, wenn!!! Vorstellungen erfolgen von Scheinen, die bereits gepostet wurden, weil manchmal die Qualität der Abbildung nicht optimal war,.... das man das wirklich erwähnt, warum das "neu" gepostet wurde, und sich bitte ! ;) überlegt, ob diese weitere Vorstellung wirklich notwendig ist... OK;);)
 
Ich finde es ok wenn Vorstellungen nochmal gepostet werden, wenn es sich dabei um Bilder von besserer Qualität (z.B. die Musterabbildungen) handelt oder sie Fotos (z.B. die Werbefotos) ersetzen. Manchmal kommen die guten erst später. Die Abbildungen kann man in den Beschaffungen verwenden. Für die Abbildungen kann man sich u.U. nochmal gesondert durch die Firma telefonieren.
 
Das mit dem Jahr und der Motivnummer ist klasse, ich erkenne die Nummer oft selbst mit Lupe nicht und kann die Daten erst ergänzen, wenn die Kennung in der Überschrift einer Beschaffung steht :schaem:.
 
Oben