Alle Excel Tabellen der Jahre in eine Auswertung vereinen?

Einzeln Tabellen bieten aber auch weniger Fehlermöglichkeiten. Davor fürchte ich mich etwas. Ich habe schon viele Fehler gemacht. Bei den einzelnen Tabellen bleiben sie auf einen Jahrgang beschränkt.
Nur Mut!
Nur wer etwas macht, macht Fehler... ;)
Und letztendlich ist der von anderen gefundene Fehler ja ein unmittelbares Feedback auf deine Arbeit und ein Zeichen dafür, dass damit gearbeitet wird.
 
Es gäbe da natürlich, um sich vor Fehlern zu schützen, die Möglichkeit das Excel Dokument freizugeben.
An einem freigegebenen Excel Dokument kann man unter dem Reiter "Überprüfen" die Änderungen die man getätigt hat, nachverfolgen und farblich hervorheben.

Ich hätte angenommen, dass man eher Fehler minimiert, wenn man per Filter die Ansicht immer auf ein Jahr reduziert und die neuen Münzangaben einpflegt.

Aber alles in allem muss derjenige entscheiden, der auch die Pflege vornimmt! :)
 
Aber alles in allem muss derjenige entscheiden, der auch die Pflege vornimmt! :)
So ist es!

@muenzvogel hat sich entschieden, diese sehr umfangreiche (!) Arbeit so zu machen, wie es ihm am besten liegt. Das sollten wir akzeptieren und ihm dankbar sein für seinen Einsatz!
 
Ich hatte in den letzten 10 Jahren eine Reihe von recht seltenen Euro-Umlauffunden.
Ist es von Interesse, wenn ich sie melde? Wenn ja, an wen?
 
Ich hatte in den letzten 10 Jahren eine Reihe von recht seltenen Euro-Umlauffunden.
Ist es von Interesse, wenn ich sie melde? Wenn ja, an wen?
Du kannst sie hier jahrgangsgerecht in den Einzelthreads eintragen, bitte Land, Nominal, ggf. Prägezeichen (und evtl. Fundort) angeben:

 
Ja also ich finde es auf jeden Fall besser so zusammengefasst. Hätte die Tabelle mit Filter auch super gefunden, aber das bleibt natürlich Muenzvogel überlassen und ich bin mit beidem zufrieden und finde es super das er die Tabellen immer noch am laufenden hält, danke dafür! :)
 
Oben