Übersicht aller Bild- und Wertseiten der Euromünzen

Mit "ich sammle lose KMS" meinte ich nicht, dass ich nur jene KMS sammle, die es ausschließlich lose gibt. Ich sammle KMS nach deinen genannten Kriterien (also: immer dann einen neuen KMS, wenn es gewollte Änderungen am Münzbild gibt, die über die Änderung einer Jahreszahl/eines Münzzeichens hinausgehen). "Lose KMS sammeln" heißt also nur, dass ich keine Verpackungen mitsammle, sondern die Münzen gekapselt in Leuchtturm-Schubern aufbewahre. Falls es die Sätze nur in Pappen oder sonstigen Verpackungen gibt, müssen diese eben geschlachtet werden ;-).

Der fremdgeprägte Griechenland-Satz ist für mich kein völlig neuer KMS, sondern höchstens eine Variante. Die kleinen Prägezeichen sind meines Erachtens nur minimale Änderungen - wenn man die berücksichtigen würde, müsste man die jährliche Änderung der Jahreszahl ebenso berücksichtigen.
 
Die Übersicht in Beitrag 1 ist nun wieder aktuell.

Die Tabelle 1 in der Excel-Mappe (Übersicht über die Motive auf den 2 Euro Kursmünzen) ist ins Jahr 2017 übernommen. Bis auf San Marino ändert sich - Stand heute - nichts in der Gestaltung der anderen Länder. San Marino bekommt ja bekanntlich neue Bildseiten und der neue 2er wird nach derzeitigem Erkenntnisstand den Heiligen Marinus zeigen, der sich bisher auf dem 20ct Stück gezeigt hat.

Wer übrigens bei jeder Münzbildänderung einen neuen KMS sammelt, kommt nun in der Summe auf 49 verschiedene KMS (siehe Tabelle 2 im Dokument).

Die nächste planmäßige Anpassung der Übersicht kommt dann im Dezember 2017.

Lob, Kritik oder Hinweise gern hier anbringen.
 
Ändert sich nicht das Motiv der vatikanischen Kursmünzen (auf das Wappen von Franziskus) oder bin ich da einer Ente aufgesessen?
 
Deswegen:

Die Tabelle 1 in der Excel-Mappe (Übersicht über die Motive auf den 2 Euro Kursmünzen) ist ins Jahr 2017 übernommen. Bis auf San Marino ändert sich - Stand heute - nichts in der Gestaltung der anderen Länder.

Ich hätte vielleicht dazuschreiben sollen worauf ich mich genau beziehe. :)
 
Der letzte Beitrag von Mathias ist vom 7.12., da war die Änderung beim Vatikan noch nicht bekannt.

Und ich lese zudem:
Die nächste planmäßige Anpassung der Übersicht kommt dann im Dezember 2017.
 
Ok, dann ist alles klar. Ich dachte solche Umstellungen werden früher angekündigt.

Mich wunderts aber eh, daß der Vatikan schon wieder die Motive ändern darf.
 
Oben