Römische Silbermünze

Registriert
24.10.2022
Beiträge
11
Reaktionspunkte
3
Die Rückseite finde ich nirgends, ich suche schon 2 Tage einen Vergleich. Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben. Vielen Dank im voraus.
IMG_20230519_232145.jpg
IMG_20230519_232128.jpg
 
Von Titus gibt es Denare, die in die Richtung gehen. Schau Dir mal RIC 124 zum Vergleich an
 
Die hatte ich auch erst in Verdacht, leider passt sie auch nicht. Sehe nur noch Römische Kaiser wenn ich die Augen zu mache, hatte noch nie so ein Problem Informationen über eine römische Silbermünze zu finden. Aber danke für die Mühe.
 
Ein Flavier ist es mal auf jeden Fall, denke ich.

Hast Du Dir schon die Listen bei wildwinds durchgeschaut? Da solltest Du fündig werden. Und bedenke, dass es eine gewisse Variationsbreite bei den ganzen Prägungen gibt.
 
Hab sie glaube gefunden.

DOMITIAN. 81 AD. AR Denarius (3.03 gm, 17 mm). Struck 81 AD. IMP CAES DOMITIANVS AVG P M, laureate head right / TR P COS VII DES VIII P P, throne with semicircular back. good fine RIC 67 Rare
IMG_20230520_115242.jpg
 
Der Wert soll laut Internet 55 € sein habe leider auch nur ein Preis gefunden und der Verkäufer möchte 200€ haben. Was halten ihr von den Preis 55 € finde ich schon sehr komisch für das Alter.
 
In dem Zustand liegt der Wert im einstelligen Eurobereich. Mit sehr viel gutem Willen kann man 5 bis 10 Euro dafür geben.
 
Zurück
Oben