Italienische LMU Münzen Gold

Mir ist aufgefallen,dass selbst seltenste LMU Italiener billig zu haben sind. 100 Lire mit 700 Auflage für um die 2200 €
 
Ist die Nachfrage nach italienischen Goldmünzen so gering?
 
Du meinst wohl die 100 Lire Genua von 1836.
Da ist aber nur das Jahr selten, der Typ nicht. Möglicherweise gibt es keine Hard-core Jahrgangssammler

Der Typ kommt übrigens nie in überdurchschnittlicher Erhaltung vor. Ein gutes vz bei der UBS 2008 war Ende der Fahnenstange, sonst maximal ss-vz.

Für eine US Münze mit gleichen Eckdaten wären diese Preise undenkbar - ist aber nur Sardinien
 
Gab es von den späteren italienischen Goldmünzen ab circa 1860 nicht auch spätere Nachprägungen mit den Originalstempeln? Ich meine da mal etwas in die Richtung gelesen zu haben.
 
Zurück
Oben