2 Euro Kursmünze Litauen 2015 Fehlprägung oder Fälschung?

flori530

Foren - Sponsor
Registriert
03.04.2004
Beiträge
337
Reaktionspunkte
109
2 Euro Kursmünze Litauen 2015 Fehlprägung oder Fälschung?

ich schaue mir öfters mal bei Kleinanzeigen die Anzeigen an die „Münzspezialisten“ in unserer nähe einstellen. Da ist mir vor ein paar Tagen eine Anzeige aufgefallen:
2 Euro Fehlprägung Litauen 2015 mit 3 Fehler
1 Fehler doppelter Rand auf beiden Seiten
2 Fehler alte Landkarte gibt es seit 2007 nicht mehr
3 Fehler auf dem Rand steht Einigkeit und Recht und Freiheit obwohl es sich um eine ausländische Münze handelt.

Kann es so eine richtige „Fehlprägung“ mit so vielen Fehlern überhaupt geben oder handelt es sich hier um eine Fälschung. Bei Ebay wurde diese Münze auch eingestellt, da sind noch ein paar andere „Münzen Litauen mit alter Europakarte“.
 
Ohne Bild?
Ganz sicher keine!!!!! Fehlprägung, sondern Bastelarbeit oder Fälschung tät ich mal sagen. Die Randumschrift und die Karte
sind ein Indiz dafür.
 
2 Euro Kursmünze Litauen 2015 Fehlprägung oder Fälschung?

ich schaue mir öfters mal bei Kleinanzeigen die Anzeigen an die „Münzspezialisten“ in unserer nähe einstellen. Da ist mir vor ein paar Tagen eine Anzeige aufgefallen:
2 Euro Fehlprägung Litauen 2015 mit 3 Fehler
1 Fehler doppelter Rand auf beiden Seiten
2 Fehler alte Landkarte gibt es seit 2007 nicht mehr
3 Fehler auf dem Rand steht Einigkeit und Recht und Freiheit obwohl es sich um eine ausländische Münze handelt.

Kann es so eine richtige „Fehlprägung“ mit so vielen Fehlern überhaupt geben oder handelt es sich hier um eine Fälschung. Bei Ebay wurde diese Münze auch eingestellt, da sind noch ein paar andere „Münzen Litauen mit alter Europakarte“.
Litauen ist erst seit 2015 Mitglied der Eurozone, KANN also gar keine alte Karte auf seinen Münzen haben
 
Da würde ich mal sagen, Bastelarbeit, 2 Euro De genommen, Motivseite abgefräst und Litauen eingesetzt, sieht am Rand danach aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin
Eine identische Münze wird bei Kleinanzeigen für 10.000 Euro angeboten.
ID2671961811
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo
Also ich habe von Münzen (im Sinne Sammlerwert) Null Ahnung. Nun hab ich ein Glas mit Kleingeld für die Tierarzt Rechnungen. Aus Langerweile hab ich mal geguckt, wo so der ein oder andere Euro mittlerweile herkommt. Als ich den 1 euro und 2 euro von Litauen verglichen habe, ist mit die Vorderseite aufgefallen das die EU Karte unterschied ist. Ja gelesen und gesehen hab ich viel im internet. Ich weiß das die alte EU karte auf dem 2 euro stück gar nicht drauf sein dürfte. So getestet zweck Magnetisch - Ja.. Gewicht 8,84 weiß nicht ob meine Waage noch genau ist.
Ein Bild von einer Münze zu machen ist auch ne Kunst aber vielleicht reicht es ja.. Kann den 1 euro mal mit anhängen. Hoffe das hier jemand etwas mehr weiß, als ebay
 

Anhänge

  • Collage_20240317_112115.jpg
    Collage_20240317_112115.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 88
  • Collage_20240317_112007.jpg
    Collage_20240317_112007.jpg
    4,1 MB · Aufrufe: 84
Moin

Fälschung oder Bastelarbeit

Vergiß ebay, Du hast alles richtig gemacht.
 
Moin Moin,
der Aussage von "Mittelalter" des Vorliegens einer "Fälschung" kann man sich nur anschließen!
 
Oben