10 Mark 1969 20 Jahre DDR Varianten

Registriert
30.12.2022
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo in die Runde,

ich habe 2 "Ausreisser" bei den 1969 5 Mark 20 Jahre DDR und bitte um eine Einschätzung. Gibt es generell einfache Verfahren um die aufgeführten Varianten zu identifizieren? Die beiden besagten sind magnetisch, die eine 9,33g und die andere 10,41g... Ich habe noch mehrere 5er hier vor Ort (um die 60 und 18 davon magnetisch) und würde die gerne unkompliziert auf Variante/Typ prüfen... Besten Dank für Tipps vorab &
Gruß aus Coburg

PS: Den anderen Beitrag mit der Auflistung der verschiedenen Varianten habe ich bereits gelesen, ebenso kenne ich theoretisch die 11 genannten Varianten aus dem kleinen deutschen Münzkatalog und anderen Quellen...
 

Anhänge

  • image0 - Kopie (2).jpeg
    image0 - Kopie (2).jpeg
    80 KB · Aufrufe: 124
Zuletzt bearbeitet:
Moin Moin,

solltest Du Dich generell für Varianten und Stempelkopplungen (V+K) bei den DDR-Kleinmünzen interessieren ?? - in Beitrag #192 zu
Verödung im DDR-Forum
habe ich vor ein paar Jahren mal meine speziellen Entdeckungen zur 1 Mark 1956 vorgestellt.
Weiteres in dieser Richtung auf Anfrage.
 
Hallo Varukop,
Danke für die Info, hatte in der Vergangenheit bereits einmal gelesen. Ich bin in den letzten jahren dazu übergegangen größere (DDR-) Sammlungen aufzukaufen und nochmals im Detail zu durchforsten, ich bin da auf sehr viele interessante Münzen gestoßen; angefangen hatte das mit einem "Junk-Konvolut" für kleines Geld bei dem ich bei näherem Betrachten 2 dezentrierte Buchenwald und einen Stempeldreher bei einer 20 Pfennig-Münze gefunden habe, Einsatz zu Ergebnis (ein ansässiger Münzhändler hatte mir für die Teile damals knapp 250 € angeboten => "natürlich" nicht verkauft) war Phänomenal ;-). Ich bin da aber nicht am Geld interessiert sondern einfach (Hobby-)Jäger und Sammler der Freude daran hat aussergewöhnliche Stücke zu finden, ich bin aber nicht bereit für so einen Spaß viel Geld auf den Tisch zu legen... verkauft habe ich auch noch kein Stück, denke du verstehst was ich meine :). Aktuell fehlt mir die Zeit mich intensiver mit der Materie zu beschäftigen, 4 Kids zwischen 8 und 13, daher meist nachtaktiv. Ich werde mich aber gerne mal bei dir melden.
 
Oben