Wie verkaufe ich am besten meine Münzen

Registriert
15.04.2024
Beiträge
3
Reaktionspunkte
4
Hallo zusammen, guten Abend ans Forum,

ich wurde von einer Erbengemeinschaft, der ich angehöre beauftragt, Münzen zu verkaufen. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung und auch keine Zeit, mich im Detail damit auseinander zu setzen. Mich an ein Ladengeschäft zu wenden und Vertrauen zu schenken, kommt mir falsch vor - ich wäre das leichteste Opfer.

Wie würdet Ihr an meiner Stelle vorgehen? Habt Ihr mir da ein paar Tips?

Sorry, dass ich hier nur Euer Wissen abgreifen möchte. Bin selbst in anderen Foren aktiv und weiß, wie ätzend das rüberkommt. Dennoch wüßte ich das wirklich zu schätzen.

Grüße
stuga
 
Hallo zusammen, guten Abend ans Forum,

ich wurde von einer Erbengemeinschaft, der ich angehöre beauftragt, Münzen zu verkaufen. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung und auch keine Zeit, mich im Detail damit auseinander zu setzen. Mich an ein Ladengeschäft zu wenden und Vertrauen zu schenken, kommt mir falsch vor - ich wäre das leichteste Opfer.

Wie würdet Ihr an meiner Stelle vorgehen? Habt Ihr mir da ein paar Tips?

Sorry, dass ich hier nur Euer Wissen abgreifen möchte. Bin selbst in anderen Foren aktiv und weiß, wie ätzend das rüberkommt. Dennoch wüßte ich das wirklich zu schätzen.

Grüße
stuga
Hallo stuga,
immerhin bist du ehrlich.
Um was für Münzen handelt es sich denn? Je nach dem was es für Stücke sind, kann ein unterschiedliches vorgehen ratsam sein.
 
Vielen Dank für Eure so kurzfristige Reaktion. Mit so schnellem Feedback habe ich tatsächlich nicht gerechnet! Thx!!!

Ich mach am besten mal Fotos. Um es nicht zu überfrachten gesammelt Vorder- und Rückseite?
 

Anhänge

  • Münzen - Kopf.jpg
    Münzen - Kopf.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 170
  • Münzen - Zahl.jpg
    Münzen - Zahl.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 173
Einen großen Wert hast du dort nicht. In den beiden obersten Reihen sehe ich alte DM-Gedenkmünzen in mäßigem Zustand und hoher Auflage, umtauschbar in der Bundesbankfiliale, Wert: 1 DM =0,51 €.

Unten sehe ich Medaillen, zu denen ich nicht viel sagen kann, und eine durch Bohrung zerstörte Reichsmarkmünze.
 
Naja, die deutschen Münzen sind immerhin aus Silber, vielleicht ergibt sich wegen des hohen Silberspots ja ein höherer Erlös als den Umrechnungskurs zur DM.
Aber ganz viel versprechen sollte man sich da nicht.
Interessant wäre herauszufinden, ob die Medaillen (unterste Reihe) aus Silber sind. Diese sollten dann gepunzt sein.
Die vatikanischen Stücke kenne ich persönlich überhaupt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann mich der Meinung von Numisfreund anschließen.
Ich habe mir mal den Spaß gemacht und bei den oberen 2 Reihen = noch bei einer Bundesbankfiliale in Euro umtauschbaren DM-Münzen die letzten Auktionsergebnisse bei Ebay herauszusuchen.

MünzeEbay-AuktionBundesbank
10 Mark Bingen
10 (wegen Silbergehalt)​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
5 Mark Stein
2,5​
2,555​
5 Mark Achräologisches Institut
3,5​
2,555​
5 Mark Denkmalschutzjahr
4,5​
2,555​
5 Mark Schweizer
4​
2,555​
37,7​
30,66​
 
Vor einem Jahr hatte ich noch einen Schwung Olympiazehner für 6 Euro das Stück an den Mann gebracht - in der Bucht.
Heute sollte wegen des Silberkurses mehr drin sein.
 
Kann mich der Meinung von Numisfreund anschließen.
Ich habe mir mal den Spaß gemacht und bei den oberen 2 Reihen = noch bei einer Bundesbankfiliale in Euro umtauschbaren DM-Münzen die letzten Auktionsergebnisse bei Ebay herauszusuchen.

MünzeEbay-AuktionBundesbank
10 Mark Bingen
10 (wegen Silbergehalt)​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
10 Mark Olympia
4,4​
5,11​
5 Mark Stein
2,5​
2,555​
5 Mark Achräologisches Institut
3,5​
2,555​
5 Mark Denkmalschutzjahr
4,5​
2,555​
5 Mark Schweizer
4​
2,555​
37,7​
30,66​

Olympia 10er für 4,40 das Stück (unter Nennwert)
Da muss man aber lange scrollen...
Ich sehe da nur eine einzige Auktion unter Nennwert, wo jemand warum auch immer 1,90 Euro Sofortkaufenpreis aufgerufen hat (vermutlich aus versehen?).
Ob einzeln oder Konvolut, da sollte eigentlich immer ca. der aktuelle Silberpreis bei rumkommen, der ja in den letzten Wochen stark gestiegen ist. Gleiches gilt für die 5er.

Startpreis alles zusammen inkl. Versand zum Silberpreis mal einstellen als Auktion, da sollte sich wohl ein Bieter finden lassen. Aber Achtung: 5 DM Stein ist nicht aus Silber.
 
enthaltene Affiliatelinks sind bezahlte Werbung von Ebay
Vor einem Jahr hatte ich noch einen Schwung Olympiazehner für 6 Euro das Stück an den Mann gebracht - in der Bucht.
Heute sollte wegen des Silberkurses mehr drin sein.
Ja, aber die Versandkosten sind der limitierende Faktor, vor allen Dingen bei "Gurken", die ein ernsthafter Sammler höchstens als Belegexemplar kaufen würde.

@stuga Laut deiner Aussage hast Du keine Zeit, Dich groß mit dem Thema auseinanderzusetzen, das ist aber wegen mangelnder Qualität und zu erwartendem Ergebnis nicht weiter schlimm. Einfach die von Dir gemachten Bilder für eine Ebay-Auktion ab 1 Euro verwenden, Laufzeit 10 Tage, auslaufend zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr.
Angebotstitel: 5 + 10 Mark DM Silber Münzen Medaillen Vatikan Klafeld Unterkochen Reichsmark
Artikelkategorie: Münzen - Münzen Varia - Sammlungen & Lots
Artikelmerkmale:
- Metall/Material: Silber​
- Land: Deutschland​
- Angebotsumfang: Sammlung & Lot​
- Erhaltungsgrad: Ohne Erhaltungsgrad​
- Motiv: Olympia & Sport​
Artikelbeschreibung:
Lot mit 4 x 10 DM, 4 x 5 DM, 2 Vatikan-Medaillen, 2 Städtemedaillen und 2 Reichsmark Anhänger

Versandkosten: 5,49 Euro DHL-Paket (wichtig, da nur DHL im Verlustfall von Münzen/Silber bis max. 500 Euro haftet)

Fertig. Dann hast Du gleich einen Erlösnachweis für die Erbengemeinschaft.
 
Vielen lieben Dank Euch allen. Ihr habt mir wirklich einen großen Dienst erwiesen! Sofern es die Möglichkeit gibt, hier im Forum zu spenden, würde ich das gerne tun. Gefunden habe ich nichts. Sofern es die Möglichkeit gibt, freue ich mich über eine Nachricht.

Ich stelle das zeitnah bei ebay ein, so wie DDresdner das vorgeschlagen hat.

Liebe Grüße
stuga
 
Zurück
Oben