Meine Münze eine fehlprägung?

Registriert
19.09.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen ich habe mich jetzt schon in mehreren Foren registriert und auch Beiträge erstellt wurden aber alles kommentarlos gelöscht ich hoffe das passiert mir hier nicht. Meine Frage ich habe eine Münze und würde gern wissen ob diese echt sein Kann. Bitte nicht einfach löschen danke


Mfg Patrick
 

Anhänge

  • 20220919_121753.jpg
    20220919_121753.jpg
    661,1 KB · Aufrufe: 106
  • 20220919_121758.jpg
    20220919_121758.jpg
    802 KB · Aufrufe: 104
  • 20220919_121809.jpg
    20220919_121809.jpg
    455 KB · Aufrufe: 106
Hallo,
selbstverständlich kann das Stück nicht so geprägt worden sein.
Das ist eine Bastelarbeit. Die 50 Cent wurden ausfräst, der Euro wurde abgeschliffen und eingelegt.
 
So nachdem ich deine Nachricht gelesen habe, hab ich die Münze auf gut deutsch zerlegt und dieses gefunden
 

Anhänge

  • 16636021693911116769548549467456.jpg
    16636021693911116769548549467456.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 118
  • 16636021808077005339558619744509.jpg
    16636021808077005339558619744509.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 112
  • 16636021950077897490628490215299.jpg
    16636021950077897490628490215299.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 117
Der Vollständigkeit halber:
wie sieht dann die 1€-Rückseite aus?
Dass es sich nicht um eine Fehlprägung handelt, dürfte dir vor der Anfrage bekannt gewesen sein...
Woher stammt das Stück?
 
Das Stück hatte ich irgendwann in meinem Geldbeutel keine ahnung woher es kam auf jedenfall hat sich da jemand richtig mühe gegeben und es war immer einen Lacher wert
 
Das Stück hatte ich irgendwann in meinem Geldbeutel keine ahnung woher es kam auf jedenfall hat sich da jemand richtig mühe gegeben und es war immer einen Lacher wert
Das kann ich mir vorstellen. Besonders bei Kindern kann man viel Freude haben, wenn sie verzweifelt versuchen, das Rätsel zu lösen... :D
 
Zurück
Oben