Lustiges & Interessantes über Münzen

Guido schrieb:
-Welche skurielen Münz gibt/gab es

Dazu ein Beitrag den ich schon vor längerer Zeit geschrieben habe:

Ein Denkfehler ist bei der italienischen 500 Lire-Münze von 1957 passiert. Dort sind drei Segler abgebildet, die Karavellen „Santa Maria“, „Nina“ und „Pinta“ aus der Flotte des Kolumbus. Die Flagge auf der Mastspitze weht bei der ersten Prägung 1957 noch in Richtung Heck des Schiffes. Dass ein Stander bei einer Vorwärtsfahrt nach hinten flattert klingt zunächst eigentlich ganz logisch. Wenn man allerdings bedenkt, dass bei einem Segelschiff der Wind von hinten kommt, muss demzufolge eine Fahne in Richtung Bug wehen. Das wurde dann auch bemerkt und hat den Sammlern eine kostbare Variante beschert. Ab 1958 zeigt der Stander auf der Mastspitze zum Bug hin, also nicht mehr gegen den Wind.
 
Moin,

ich mach hier einfach mal meinen Stichwort-Notizzettel,
damit Ihr wißt, was ich so alles für nennenswert halte:

-Finnlannd hat keine 1&2 Cent Stücke.
-2 Schüler haben bei ihrer Bank zur "Euro-Neuzeit" durch den Tauch von 1 Pfennig=1Cent ca 60 Euro ergaunert
 
Pauschal fällt mir noch das 1000 Lire Stück von 1997 ein.
Anstatt eines gesamtdeutschen Staates ist die BRD in ihrer Ausdehnung von vor 1990 auf der Europakarte zu sehen.

Also ohne die neuen Bundesländer.


Gruß,
Don
 
@Don

Erst gestern habe ich mir die beiden Varianten dieser Münze (Gesamtdeutschland und BRD/DDR) eingetauscht. Genau das wollte ich gerade schreiben, aber Du warst etwas schneller:D .

Gruß
Santik
 
@Japanesetoy
Ist es nicht so, dass bei dieser Münze die Niederlande zu der BRD gehört, und die DDR komplett fehlt?
Gut, daß die Münzen noch in der Tasche liegen und ich kann sie gleich nochmal anschauen :) Tatsächlich: Holland ist ein Teil Deutschlands, ebenso wie Dänemark (oder umgekehrt :D ), und DDR gehört zu Polen (oder auch umgekehrt :D :D ). Dafür sind auf dieser Münze die zwei große Inseln Dänemark´s noch als Inseln zu sehen, auf der "richtigen" Münze dagegen ist es durchgehend Festland. Westliches Teil Englands ist auf der "politisch nicht korrekter" Münze noch zu sehen, und auf der "richtigen" ist es im Meer gesunken :lachtot:

Gruß
Santik
 
japanesetoy schrieb:
Ist es nicht so, dass bei dieser Münze die Niederlande zu der BRD gehört, und die DDR komplett fehlt?

Die DDR bildet eine Einheit mit Polen und Tschechien :rolleyes: Ich glaube, die hatten den Begriff Wiedervereinigung nicht so recht verstanden :lachtot:


Grüße
gluecky
 
Moin,

es gab doch mal "lustige" DM-Geldschein Fälschungen wo draufstand:

"Wer diese Scheine für echt hält, wird mit Freiheitsentzug von 10 Jahren bestraft" oder?
 
PS:

Könnte mir jemand sagen, wo ich gute Bilder von den o.g. Münzen bekomme?

Daaaaaaaaanke
 
Oben