Kleinstaaten FAQ

Okay, danke für deine Auskunft :)

Obwohl ich letztes Jahr auch das 1.Mal den Numisbrief bestellen konnte,es gemacht hane und dieses Jahr (sprich 2007) die Silberlinge und die 2€ Münze bestellen konnte.Ist aber natürlich reine Spekulation.Glaube eher das man beim Vatikan zur zeit schneller an Münzen kommt wie früher.Ähnlich ist es ja auch bei SM wo ja mittlerweile Jeder ne Kundennummer bekommt.
 
Ich habe mal eine Frage, vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gesammelt. Und zwar habe ich beim Vatikan bisher nur Briefmarken bestellen können und heute erstmals ein Bestellformular für den Numisbrief erhalten. Laut Umschlagsregelung ist das ja eine numismatische Ausgabe. Wenn ich den Numisbrief jetzt bestelle, könnte ich dann in Zukunft auch weitere Münzen bestellen? :rolleyes:

Wenn ich mich recht erinnere läuft der Numisbrief unter dem Briefmarkenangebot.
 
Briefmarkenangebot kann nicht sein. Auf dem Bestellschein steht Bestellformular für Münzen und der Bestellschein geht mit dem grünen Umschlag (numismatische Bestellungen) wieder zurück.
 
Obwohl ich letztes Jahr auch das 1.Mal den Numisbrief bestellen konnte,es gemacht habe und dieses Jahr (sprich 2007) die Silberlinge und die 2€ Münze bestellen konnte.Ist aber natürlich reine Spekulation.Glaube eher das man beim Vatikan zur zeit schneller an Münzen kommt wie früher.Ähnlich ist es ja auch bei SM wo ja mittlerweile Jeder ne Kundennummer bekommt.

Bei mir war es ebenso-mit dem Unterschied das ich nur die Silberlinge bestellen "durfte".Habe ich auch getan,allerdings bis heute noch keine Lieferung.Abgebucht ist aber schon lange.Vor ca. 3 Jahren hatte ich mal ne Mail an das UFN geschickt mit bitte um Aufnahme in die Kundenkartei.Irgendwann kamen dann Bestellscheine für Briefmarken.Nach weiteren Monaten erhielt ich dann mal einen Bestellschein für den Numisbrief bis schließlich 2007 der Bestellschein für die Silberlinge kam.Sieht mir doch ein bißchen nach System aus und so hoffe ich natürlich das ich bei der nächsten Bestellscheinrunde einen für den KMS und/oder die 2€ Gedenkmünze bekomme.
 
Bei mir war es ebenso-mit dem Unterschied das ich nur die Silberlinge bestellen "durfte".Habe ich auch getan,allerdings bis heute noch keine Lieferung.Abgebucht ist aber schon lange.Vor ca. 3 Jahren hatte ich mal ne Mail an das UFN geschickt mit bitte um Aufnahme in die Kundenkartei.Irgendwann kamen dann Bestellscheine für Briefmarken.Nach weiteren Monaten erhielt ich dann mal einen Bestellschein für den Numisbrief bis schließlich 2007 der Bestellschein für die Silberlinge kam.Sieht mir doch ein bißchen nach System aus und so hoffe ich natürlich das ich bei der nächsten Bestellscheinrunde einen für den KMS und/oder die 2€ Gedenkmünze bekomme.


So war es bei mir auch,hab den 2er einfach mit draufgeschrieben!;)
 
Briefmarkenangebot kann nicht sein. Auf dem Bestellschein steht Bestellformular für Münzen und der Bestellschein geht mit dem grünen Umschlag (numismatische Bestellungen) wieder zurück.

Tja, da weiß der Vatikan nicht was er tut. Hier steht der Numisbrief nur unter den Briefmarken 2008 :confused:
 
Das mag jetzt vielleicht für die alten Hasen eine dämliche Frage sein, aber was mach ich wenn ich das Formular habe?

Ich habe jetzt eines für Münzen bekommen, da ist schon vorgedruckt.
"Busta Filatelico-Numismatica 2007"

Meine erste Frage demzufolge: Was ist dieses Busta-Dingens?
Meine zweite Frage: Kann man da auch einfach selbst was anderes eintragen und die Preise wie aus dem Online-Shop nehmen?
 
1. Das Busta-Dingsbums ist ein Numisbrief mit der 2 Euro Gedenkmünze. Auflage 15.000 Stück. Es sollte aber ein Prospekt mit bei deinem Bestellschein gewesen sein.
2 Nein. Nur das was vorgedruckt ist kann bestellt werden. Aber ausprobieren kostet nur 70 cent.
 
Oben