Zoll-Auktion.de

Wer möchte eine "5 DM Münze" Germanisches Museum zusammen mit anderen Schätzen ersteigern?
Sogar extra groß mit 100 mm Durchmesser!


Ist das nicht schon Betrug?
Es ist auf jeden Fall eine inkorrekte Verwendung des Begriffes "Münze". Das Grundmaterial von dem Schrott ist zudem Buntmetall und kein Silber...
Im Gegensatz zu sonstigem Schrott sind aber in dem Lot auch einige interessante Poste mit Silbergehalt, könnten 18 Unzen sein? Und ein KMS Monaco offenbar (ich kann die Bilder nicht sehen)? Komisch aber die Zusammenstellung insgesamt, Schrott, Kommerzschrott und Monaco KMS. Letzterer tritt doch selten alleine auf wenn Schrott im Spiel ist.
Nicht zu vergessen die 1,07 DM !
Da sind die 1000 Euro doch geschenkt....

Mich wundert aber, warum das Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften Nachlässe versteigert. Gibt dort auch ein Schrottmofa aus den 70er Jahren ohne Schlüssel und alten Schmuck... Wer vererbt sowas an das Land Niedersachsen?
 
Wer vererbt sowas an das Land Niedersachsen?

Hallo,

das Liegenschaftsamt ist da schon naheliegend.
Aber eher müsste es heißen "wer vererbt so etwas nicht" ;), denn nur wenn alle Erbberechtigten eine Erbschaft ausschlagen bzw. es keine Erbberechtigten gibt, fällt die Erbschaft an den Staat. Dieser verwertet (oder entrümpelt) dann nach eigenem Ermessen (oder auch Vorschriften) - die Modalitäten für solche "Verwertungen" sind mir jedoch nicht bekannt.

Grüße
pingu
 
Ich fände noch interessant, was der Erblasser seinerzeit für den Kram hingeblättert hat.
Da wird man eher zum er-blassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Talero Ragusa 1733 Schnäppchen na sowas von...

Leider scheinen die Zocker die kleine Punze mit der Jahreszahl 1971 nicht gesehen zu haben.
Ich finde die Punze auch nicht o_O

Allerdings freue ich mich immer extrem über Klebestreifen jeglicher Art auf Münzen.
Alleine schon das Wegputzen ist so super, die Spuren danach noch viel superer. :wut:
 
Ich finde die Punze auch nicht o_O

Allerdings freue ich mich immer extrem über Klebestreifen jeglicher Art auf Münzen.
Alleine schon das Wegputzen ist so super, die Spuren danach noch viel superer. :wut:
Bild 1 vor Beginn der Umschrift REIP. auf dem Kopf stehend. Ist aber schon gewagt eine so schlecht lesbare und unauffällige Punze zu verwenden. Die Bildqualität tut ihr übriges...
 

Talero Ragusa 1733 Schnäppchen na sowas von...

Leider scheinen die Zocker die kleine Punze mit der Jahreszahl 1971 nicht gesehen zu haben.
Die ist aber auch kaum zu erkennen:)
 
Bild 1 vor Beginn der Umschrift REIP. auf dem Kopf stehend. Ist aber schon gewagt eine so schlecht lesbare und unauffällige Punze zu verwenden. Die Bildqualität tut ihr übriges...
Wow, das ist aber dezent gemacht, zumindest von dem Auktionator her sehe ich da keine Schuld, nur die, die mitbieten, sollten sich bei solchen Preisen besser informieren. Was könnte so eine Nachprägung Wert sein, Silberpreis plus ein kleiner Aufschlag?
 
Der Markt scheint etwas zu wissen was dem hiesigen beobachter entgangen zu sein scheint:oops:
 
Oben