Zoll-Auktion.de

.... alle Behörden dürfen dort verkaufen.
Wie werde ich Behörde?

cdjn5uihajfs72tfgu50.gif
 
Zollauktion.de und die dortigen Bieter übertreffen sich wieder mal selbst.
10 Mark Bayern 1887 mit König Ludwig!
Solche posthumen Prägungen sollten auch Goldschmiedemeister, die sich als Sachverständige für Münzen versuchen, dazu veranlassen, sich mal nähere Gedanken zu machen. Im Gutachten, das man auf der Angebotsseite abrufen kann, geht er von einem Wert im aktuellen Münzhandel von 273 Euro aus.
Von welchem Münzhandel geht er dabei aus? Fälschungen bei eBucht & Co.?
Dass das Angebot derzeit schon bei 325 Euro steht, ist hingegen weniger verwunderlich. Solche nicht nachvollziehbaren Dimensionen sind dort ja nicht gerade selten.
Wer Lust bekommen hat: Dieser Ludwig ist nicht allein dort im Angebot.
 
Zollauktion.de und die dortigen Bieter übertreffen sich wieder mal selbst.
10 Mark Bayern 1887 mit König Ludwig!
Solche posthumen Prägungen sollten auch Goldschmiedemeister, die sich als Sachverständige für Münzen versuchen, dazu veranlassen, sich mal nähere Gedanken zu machen. Im Gutachten, das man auf der Angebotsseite abrufen kann, geht er von einem Wert im aktuellen Münzhandel von 273 Euro aus.
Von welchem Münzhandel geht er dabei aus? Fälschungen bei eBucht & Co.?
Dass das Angebot derzeit schon bei 325 Euro steht, ist hingegen weniger verwunderlich. Solche nicht nachvollziehbaren Dimensionen sind dort ja nicht gerade selten.
Wer Lust bekommen hat: Dieser Ludwig ist nicht allein dort im Angebot.
Furchtbar! 1887 gibt es doch gar nicht.
 
Furchtbar! 1887 gibt es doch gar nicht.
Grüß dich @Halbmond
Dazu das Gutachten über die Echtheit von
Horst Lüdtke Goldschmiedemeister vereidigt. Sachverst. für usw. usw. usw.
Das Konterfei auf der von ihm so bezeichneten "Umlaufmünze" ist Majestätsbeleidigung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber das ist doch nicht die erste NP, die da verhökert wird, oder? Ich meine, da hab ich schon mal welche gesehen. Weiß nur nicht mehr, wie das und ob das angegebene wurde.
 
Oben