Umlaufhäufigkeit nichtdeutscher Euro- und Cent-Varianten

Registriert
17.10.2001
Beiträge
3.456
Punkte Reaktionen
90
Website
www.textdienstleister.de
Dieses Thema soll zu einer möglichst breiten Basis für statistische Angaben zur Varianten-Häufigkeit führen. Wer das Vorkommen im Umlauf bestimmter Varianten statistisch erfasst, kann die Zählergebnisse gern hier mitteilen oder mir mailen. Den Startbeitrag aktualisiere ich dann um die jeweils neuesten Meldungen. Ich bitte darum, keine Münzen aus KMS mitzuzählen. Die genannten Zahlen sind Summen. Eingeflossen sind sowohl Zählungen in meinem dem Umlauf entnommenen Bestand als auch von anderen SammlerInnen übermittelte Anzahlen.



<b>Belgien </b>


<i>- 1 Cent 1999</i>

-- große Sterne, 1 in Jz überragt die 9en deutlich, Symmetrieachse der Krone zielt deutlich links an rechter unterer Sternspitze vorbei: 1 Stück

-- kleine Sterne, 1 in Jz überragt die 9en kaum, Symmetrieachse der Krone zielt knapp rechts an rechter unterer Sternspitze vorbei: 5 Stück


<i>- 20 Cent 2000</i>

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gebogen: 31 Stück

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und auf einer Linie: 54 Stück

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und im stumpfen Winkel aufeinander zulaufend: 66 Stück


<i>- 20 Cent 2002</i>

-- Sterne verzogen: 3 Stück

-- Sterne eher regelmäßig (wie ab 2004 üblich): 4 Stück


<i>- 1 Euro 1999 (ob es sich um Varianten handelt, mag diskutiert werden) </i>

-- Untere Enden der drei 9en gleich: 29 Stück

-- Unteres Ende der mittleren 9 nach links verlängert: 1 Stück

-- Unteres Ende der linken 9 nach links verlängert: 0 Stück


<i>- 2 Euro 2000 </i>

-- breite 2 in der Randschrift, gefüllter Stern links neben der 2: 45 Stück

-- schmale 2 in der Randschrift, gefüllter Stern rechts neben der 2: 5 Stück



<b>Frankreich </b>


<i>- 1 Cent 1999 </i>

-- Kurze Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit großem Abstand zum Stern, Füllhorn näher an der 1 als am Kinn: 1 Stück

-- Kurze Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit großem Abstand zum Stern, Füllhorn mittig zwischen 1 und Kinn: 3 Stück

-- Kurze Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn näher am Kinn als an 1, mittig zw. Locke und F: 3 Stück

-- Längere Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn näher am Kinn als an 1, mittig zw. Locke und F: 3 Stück

-- Kurze Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn mittig zw. Kinn und 1, näher an der Locke als am F: 1 Stück


<i>- 2 Cent 1999 </i>

-- Spitze Wertziffer, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn weit von der 1 entfernt: 24 Stück

-- Stumpfe Wertziffer, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn weit von der 1 entfernt: 17 Stück


<i>- 5 Cent 1999 </i>

-- Längere Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn zeigt auf Mundwinkel: 2 Stück

-- Kurze Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn zeigt auf Haarspitze: 32 Stück

-- Längere Striche zwischen wertseitigen Sternen und RSt, E von COURTIADE mit geringerem Abstand zum Stern, Füllhorn zeigt auf Haarspitze: 11 Stück


<i>- 20 Cent 1999 </i>

-- Kante des Gewandes zeigt auf Vorderkante des linken Fliegen-Flügels: 208 Stück

-- Kante des Gewandes zeigt auf Mitte der linken Kante des linken Fliegen-Flügels: 34 Stück


<i>- 2 Euro 1999 </i>

-- gefüllter Stern der Randschrift rechts neben der 2: 20 Stück

-- gefüllter Stern der Randschrift links neben der 2: 15 Stück



<b>Griechenland </b>


Die Eigen- und Fremdprägungen 2002 führe ich hier nicht mit auf, da deren jeweilige Auflagenzahlen ja bereits bekannt sind.



<b>Italien </b>


<i>- 10 Cent 2002</i>

-- CM dick, hoch stehend, Brücke des M hängt deutlich durch: 113 Stück

-- CM fein, tief stehend, Brücke des M hängt deutlich durch: 80 Stück

-- CM dünn, mittelhoch bis hoch stehend, Brücke des M hängt nur wenig durch: 9 Stück



<b>Niederlande </b>


<i>- 2 Cent 2000 </i>

-- sechs kurze Striche zwischen linken unteren Sternen und RSt schmaler als oberhalb der Sterne (wie ab 2001 üblich): 36 Stück

-- sechs kurze Striche zwischen linken unteren Sternen und RSt so breit wie oberhalb der Sterne (wie 1999): 5 Stück

(sowie 1 Exemplar, bei dem ich diese Unterscheidung nicht treffen kann)


<i>- 5 Cent 1999 </i>

-- Linkes Logo vom B und von der 1 ungefähr gleich weit entfernt, Symmetrieachse des rechten Logos zeigt ungefähr auf die Spitze des oberen rechten Zacken des nächstgelegenen Sterns: 36 Stück

-- Linkes Logo vom B etwas weiter entfernt als von der 1, Symmetrieachse des rechten Logos zeigt ungefähr auf die Spitze des unteren rechten Zacken des nächstgelegenen Sterns: 36 Stück


<i>- 10 Cent 1999 </i>

-- Linkes Logo vom B und von der 1 ungefähr gleich weit entfernt, Symmetrieachse des rechten Logos zeigt ungefähr auf die Mitte der Unterkante des oberen rechten Zacken des nächstgelegenen Sterns: 21 Stück

-- Linkes Logo vom B etwas weiter entfernt als von der 1, Symmetrieachse des rechten Logos zeigt ungefähr auf die Spitze des unteren rechten Zacken des nächstgelegenen Sterns: 3 Stück



<b>Österreich </b>


<i>- 2 Euro 2002 (welche dieser Merkmale Varianten definieren, mag diskutiert werden) </i>

-- Sterne der Randschrift groß, Zacken breit, Grundfläche bis in die Spitzen der Zacken eben: 54 Stück

-- Sterne der Randschrift etwas kleiner, Zacken schmal aber noch deutlich vorhanden, Grundfläche bis in die Zacken hinein eben: 21 Stück

-- Sterne der Randschrift etwas kleiner, Zacken verstümmelt, Grundfläche nur im Kern eben: 11 Stück

-- Sterne der Randschrift viel kleiner, Zacken verstümmelt, Grundfläche kaum erkennbar: 4 Stück

-- winzige Punkte statt Sterne in der Randschrift, wenige Zacken allenfalls zu ahnen, Grundfläche - äh, was für eine Grundfläche?: 1 Stück
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich möchte ergänzend anregen, die Fragen zu diskutieren, welche der bei Belgien 1 Euro 1999 und bei Österreich 2 Euro 2002 aufgeführten Merkmale überhaupt als variantendefinierend anzusehen sind.
 
(...)

<b>Belgien </b>



<i>- 20 Cent 2000</i>

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gebogen: 8 Stück

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und auf einer Linie: 8 Stück

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und im stumpfen Winkel aufeinander zulaufend: 15 Stück

Hey Dirk. Das finde ich eine tolle Idee.

Leider hebe ich nie alle Münzen eines Landes und Jahrgangs auf, und wenn ich zwei unterschiedliche Varianten finde, dann auch nur von beiden jeweils ein paar Stück. Deshalb erstmal nur Zahlen aus Belgien, weil ich diese Variante noch nicht kannte ;-)

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gebogen: 4

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und auf einer Linie: 6

-- Linke Kanten des Sterns zwischen Jz und Emblem gerade und im stumpfen Winkel aufeinander zulaufend: 10
 
Dank an Lubos, die Summen sind in den Startbeitrag eingeflossen.

Und Dank auch an diejenigen, die mir ihre Zählergebnisse auf anderen Wegen übermittelt haben und noch übermitteln werden.
 
Kann ich von den Varianten bitte Fotos haben die noch nicht auf meiner Variantentabelle vorhanden sind?

Dankeschön!
 
Ich kann zwar versuchen, Details entsprechender Stücke einzuscannen. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass ich meine Exemplare größtenteils erst Jahre nach Inverkehrbringen dem Umlauf entnommen habe und dass Digitalkameras mit Makro- oder sogar Mikroskop-Objektiv wesentlich überzeugendere Abbildungen liefern können. Daher meine Bitte an die Gemeinde: Wer sich angesprochen fühlt und sowohl über die zu zeigenden Varianten sowie entsprechende technische Ausstattung verfügt, möge Mortyrs Wunsch erfüllen.
 
bilder varianten

Kann ich von den Varianten bitte Fotos haben die noch nicht auf meiner Variantentabelle vorhanden sind?

Dankeschön!

Ist das was du meinst? Hier einige Bildern von Varianten 1 cent Frankreich 1999 mit kurzen und langen Linien zwischen Rand und Sternen. Oben lang, unter kurz. Apropos, da sind noch sehr vielen mehr :) Varianten dann was auf deine Website steht... Von allen noch Bildern nötig?

variant1cent1999v-3bstreepjesrelati.jpg


variant1cent1999v-2astreepjesrelati.jpg
 
Ich möchte ergänzend anregen, die Fragen zu diskutieren, welche der bei Belgien 1 Euro 1999 und bei Österreich 2 Euro 2002 aufgeführten Merkmale überhaupt als variantendefinierend anzusehen sind.

Belgien 1 euro 1999: ich wurde sagen schlagvariant. Belgien prägt die Münzen mit alte Maschinen, auch mit die Frankmünzen war das schon ein Problem. Die grosse und kleine Sternen (1 cent/20 cent) ist ein deutlich Unterschied, das ist was anderes. Auch der Randschrift 2 euro. Noch ein Variant unterschied sich auch deutlich, das ist der 10 cent 1999. Ein Stern (auf der Höhe von Alberts Stirn) ist spitz und lang. Nach durchsuchen von ungefähr 1900 10-centstücke Belgien 1999 habe ich eine gefunden. Nestor hat auch eine.

var-1.jpg


var.jpg
 
Hallo in die Runde.
Zum Thema "Umlaufhäufigkeit".....
Ich hab am Wochenende aus der Sparkasse 4 Rollen 2-Euro Münzen geholt.
Da waren folgende Münzen dabei: siehe Anhang. Wenn jemand lust hat da weiter mitzumachen, einfach eine PN an mich, ich werde die Tabelle aktualisieren.
Schöne Grüße aus dem Pott
Alexander
 

Anhänge

  • 2 Euro Münzen.xls
    23 KB · Aufrufe: 285
Dank an Taigawirbel. Leider zeigt die Excel-Datei bis auf die griechischen Fremdprägungen (die meines Wissens nur mit der Jahreszahl 2002 vorkommen) keine Varianten - bei 2-Euro-Stücken z.B. die unterschiedlich hohe Randschrift deutscher Exemplare der ersten beiden Jahrgänge. Falls Bedarf an statistischen Auswertungen dem Umlauf entnommener 2-Euro-Stücke besteht, stelle ich auf Wunsch gern per Mail vergleichbare Auswertungen zur Verfügung.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet