Stempeldrehungen, Dezentrierungen, Zainenden - ein kleiner Überblick

Naja, eine super seltenheit wirds wohl nicht sein, ich denke da werden noch einige von im Umlauf sein, allerdings werden sie nun auch nicht so häufig angeboten ...

Mich würde mal interessieren wie viele dieser Stücke wikrlich im Umlauf sind. Gibt es da konkrete Zahlen? Ich habe bisher keine wirklichen Fehlprägungen aus dem Umlauf erhalten (außer dieser Pickel immer bei Saarland A 2009) und auch keine Stempeldrehungen.
 
es braucht auch schon einige Rollen um mal eine zu finden. Komischerweise durchsuche ich immer 2 € und 20 ct und zwar in großen Mengen und nur ab und zu die anderen Nominale, dennoch habe ich schon 10ct und 50 ct 180 ° gefunden, bei 20ct oder 2 € jedoch noch keine 180°.
 
Ja wie gesagt ich habe bisher immer nur Saarland A mit dem Pickel bei der zwei gefunden, und obwohl ich ja Rollen durchschaue auch weiter nichts. Gab es solche Fehlprägungen auch bei DM Münzen verstärkt oder ist der Euro da in diesem Gebiet wirklich die Nummer eins?;)
 
Übersicht Belgien mit Stempeldrehung

Von meinen 10 belgischen Euromünzen ab 2007 (aus dem Umlauf) weisen 6 eine zumindest leichte Stempeldrehung auf;
man könnte - statistisch nicht sehr signifikant! - sagen: 60 % der belgischen Münzen sind nicht korrekt augerichtet.

2007/
50c ca. 340°

2008/
50c: 0°
50c: ca. 355°

2 € Kursmünze: 0°
2 € Kursmünze: ca. 350°

2 € Menschenrechte: 0°

2009/
20c: 0°
50c: 70° (!!)
2 € WWU: ca. 350°

2010/
10c: ca. 350°

(0° ... keine mit freiem Auge merkliche Drehung.)

Vor 2007 habe ich bisher keine Abweichungen feststellen können.



Bis auf das sehr schöne (wie auch schön erhaltene!) 50-Cent-Stück von 2009 also wohl auch alles für Laien kaum erkennbar...

Ich schätze anhand der Sterne (Verdrehung um einen Europastern = 30°); das 70-Grad-Stück habe ich recht genau gemessen - das ist interessanterweise auch das einzige mit Drehung in die "andere" Richtung!
Gibt es noch andere Auszählungen belgischer Umlaufmünzen?! Würde mich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo
Ein neuer Sammler
Habe eine 1Euro Münze aus Italien von 2002
mit 180 Grad stempeldrehung gefunden
nun meine Frage ist die selten ???
und wen ja was ist sie wert ???
 
Hallo
Ein neuer Sammler
Habe eine 1Euro Münze aus Italien von 2002
mit 180 Grad stempeldrehung gefunden
nun meine Frage ist die selten ???
und wen ja was ist sie wert ???

Hallo und Willkommen bei uns im Forum!!! :D

Wenn ich so etwas schon einmal finden würde, hätte es einen Ehrenplatz in meiner Sammlung verdient! Zumal ich noch nie eine Stempeldrehung von 180° gefunden habe ...

Also: Auf jeden Fall behalten! Und wenn Du sie loswerden möchtest, kannst Du sie auch bei ebay einstellen und verkaufen. Es werden sich bestimmt Abnehmer finden. :)
 
Danke für die schnelle Antwort
werde bestimmt viel spaß
bei euch haben
Sammeln ist ne Leidenschaft dieLeiden schaft
 
Gerade aus einer Rolle:


2€ Deutschland 2002 A mit 30-40° (oder 320-330° :confused: ) Stempeldrehung :D

Ich freu' mich... :)
Hätte ich niemals erwartet :D
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet