Schienenfahrzeuge

Registriert
17.07.2017
Beiträge
1.903
Reaktionspunkte
673
full

LEAA / 2018-1 / Suomen Rautatiemuseo Hyvinkää Finnish Railway Museum
"Die Baureihe Dm7 der finnischen Staatsbahn Valtionrautatiet (VR) war ein Dieseltriebwagen für Strecken mit geringen Personenverkehr. Mit insgesamt 197 Exemplaren sowie 15 Fahrzeugen der als Baureihe Dm6 bezeichneten Vorserie waren die Schienenbusse dieses Fahrzeugtyps die bislang größte für die VR gebaute Serie an Dieseltriebwagen. Die von 1955 bis 1963 in mehreren Serien gelieferten Fahrzeuge wurden bis 1988 durch die VR im Personenverkehr eingesetzt."
Quelle: VR-Baureihe Dm7 – Wikipedia
 
full

XEPD / 2017-1 / Wuppertaler Schwebebahn
"Der Kaiserwagen ist eine original erhaltene Zuggarnitur der Wuppertaler Schwebebahn aus dem Jahr 1900. Sie wird heute im Rahmen touristischer Ausflugsfahrten genutzt.
Den Namen verdankt der Wagen mit der Nr. 5 der Tatsache, dass Kaiser Wilhelm II. zusammen mit seiner Gemahlin Auguste Viktoria in diesem Wagen am 24. Oktober 1900 das neu errichtete und einzigartige Verkehrsmittel während eines Besuches der Städte Vohwinkel, Elberfeld und Barmen zur Probe befuhr."
Quelle: Kaiserwagen – Wikipedia
Wuppertaler Schwebebahn – Wikipedia
 
full

XEPD / 2018-2 / Wuppertaler Schwebebahn - Modell 1972
"Als GTW 72 wird eine Schwebebahn-Fahrzeug-Generation der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bezeichnet. Die Typenbezeichnung leitet sich aus dem Begriff GelenkTriebWagen und dem Jahr der Inbetriebnahme der ersten Triebwagen ab. Manchmal werden sie auch Bauart 1972 genannt. Die ursprünglich 28 dreiteiligen Triebwagen wurden zwischen 1972 und 1975 von MAN geliefert und von Klaus Flesche, dem Leiter des MAN-Design-Büros, gestaltet."
Quelle: WSW GTW 72 – Wikipedia
 
full

XEHA / 2018-1 / Miniatur Wunderland - Hamburg
XEHA 2017-1 / Miniatur Wunderland Hamburg
XEHA 2016-1 / Miniatur Wunderland Hamburg
"Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.
Ebenfalls als „ICE“ bezeichnet werden die rund 280 zwischen 1990 und 2017 produzierten Hochgeschwindigkeits-Triebzüge, die von verschiedenen Herstellern stammen. Die Triebzüge verteilen sich auf fünf hauptsächliche Varianten – 60 ICE 1 (Auslieferung von 1991 bis 1993) ..."
Quelle: Intercity-Express – Wikipedia
ICE 1 – Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
full

XEHZ / 2016-1 / Europa Park
XEHZ / 2017-1 / Europa Park
"Der Blue Fire Megacoaster im Europa-Park (Rust, Baden-Württemberg, Deutschland) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Launched Coaster – Mega Coaster des Herstellers Mack Rides, die am 4. April 2009 eröffnet wurde. Die Bahn war die erste Attraktion im ebenfalls 2009 neu errichteten isländischen Themenbereich und ist die erste Achterbahn im Europa-Park mit Inversionen. Die Züge von Blue Fire werden mit Hilfe eines Linear-Synchron-Motors (LSM) innerhalb von 2,5 Sekunden auf eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h beschleunigt. Die Strecke hat eine Gesamtlänge von 1056 Metern bei einer Höhendifferenz von 38 Meter. Die Fahrgäste müssen mindestens sieben Jahre alt und 130 Zentimeter groß sein."
Quelle: Blue Fire Megacoaster – Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
chaf-2018-1-jpg.148888

CHAF 2018-2 SWISS VAPEUR PARC
"Der Swiss Vapeur Parc ist eine Ausstellung von Modelleisenbahnen in Le Bouveret im Kanton Wallis in der Schweiz. Sie umfasst eine Schauanlage mit einer Miniatureisenbahn im Massstab 1:4 und eine Zahnradstrecke sowie Nachbildungen von Schweizer Sehenswürdigkeiten im Kleinformat."
Quelle: Swiss Vapeur Parc – Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben