Projekt Münzzeitung

Ich habe an Don schon den Vorschlag gemacht, das mit mediawiki-Technik zu realisieren - und habe für die Eignungsprüfung (geeignet für das Konzept?) auch eine Technik-Spielwiese mit der aktuellsten Version unter einer "internen Adresse" zur Verfügung gestellt. Hosten muss ich es aber nicht unbedingt, das kann man ja dann woanders machen.
 
Wie ist das gemeint? Der "Zurück"-Buttons des Browsers funktioniert doch auch auf der Seite einwandfrei. :confused:
Ich meine damit auf ältere Beiträge auf der Webseite zurückblätter. Mir sind shcon Monate bekannt, wo ich einfach nicht auf die ersten Beiträge komme und mir nur die letzten ansehen kann.
 
Ich finde die Idee super!Ich würde mich zudem auch ab und zu mit Beiträgen beteiligen.
 
Wie ihr vielleicht gesehen habt hat uns Herr Honscha dankenswerter Weise eine neue Unterrubrik eröffnet.

Zwei kurze Artikel habe ich bereits fertig, ein dritter ist in Arbeit.
Wer Interesse an der Mitarbeit zur Januarausgabe hat kann sich gerne bei mir melden. Artíkel habe ich wie gesagt ihr, ich bräuchte vorallem jemanden der layouten kann.


Gruß,
Don
 
Ich weiß ja nicht ob es das richtige ist die Zeitung hier im oder über das Forum zu veröffentlichen. Denn so werden Mögliche Leser und Schreiber aus anderen Foren konsequent ausgeschlossen. Ein einfaches verlinken werden andere Forenadminstratoren sicher nicht so einfach hinnehmen, da ja schon das verlinken auf ihre Seite nicht gestattet ist.

Daher sehe ich das ganze mit dem Unterforum etwas kritisch.

Gruß

Kerrigan2
 
Herr Honscha hat ersteinmal eine einfach zu handhabende Plattform bereitgestellt, die mit keinerlei Verpflichtung verbunden ist.

Es wäre garnicht schlecht, wenn wir uns zu anfang noch über keine ungelegten Eier verrückt machen würden.

Ohne Zeitung nämlich keine Veröffentlichung ;)
Wir müssen erstmal etwas erarbeiten, was veröffentlicht werden kann.

Wenn wir da was spruchreifes in der Hand haben können wir uns immer noch Gedanken machen, wann wo was in welcher Form unters Volk gebracht wird.
 
Ich weiß ja nicht ob es das richtige ist die Zeitung hier im oder über das Forum zu veröffentlichen. Denn so werden Mögliche Leser und Schreiber aus anderen Foren konsequent ausgeschlossen. Ein einfaches verlinken werden andere Forenadminstratoren sicher nicht so einfach hinnehmen, da ja schon das verlinken auf ihre Seite nicht gestattet ist.

Daher sehe ich das ganze mit dem Unterforum etwas kritisch.

Gruß

Kerrigan2

Dieses Argument ist doch an den Haaren herbeigezogen. 99 % der Sammler sind doch hier angemeldet. Wen interessieren denn 1 % Querulanten ?
Außerdem profitiert so eine Online-Zeitung sicherlich mehr vom Feedback eines großen Forums, als von einer 2-Mann-Veranstaltung. Sollte dies nicht gewünscht sein, lösche ich das Unterforum auch gerne wieder. Was man macht, macht man falsch:wut:
 
Es mag richtig sein, dass hier ein großer Teil von Sammler angemeldet ist, wobei ich 99% für etwas überzogen halte. Aber auch wenn sie es wahrscheinlich nicht Wahr haben wollen, es gibt auch noch andere große Foren, in denen man sich mit Numismatik beschäftigt, wenn auch in anderen Bereichen als Schwerpunkt.
Und falls sie sich auf ihre 32640 User beziehen, dann sollten sie zuerst einmal die Dateileichen entfernen.

Ihren Einsatz kann man sehr wohl gutheißen, doch sollte man auch die Folgen dessen Betrachten. Aber auch die in ihren Augen "2-Mann-Veranstaltungen" liefern hin und wieder recht gute Informationen. Es geht aber in dieser Hinsicht nicht nur um Foren, sondern ebenfalls um reine Informationsseiten.

Ich finde nur eine Zeitung sollte objektiv sein und nciht an die Meinung und den Gefallen einer Partei gebunden sein. Wie Sie das sehen möge ihnen überlassen sein.
 
Oben