Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Der Schaumburger sieht auf dem Porträt etwas speckig aus, hierzu kann ich mich aufgrund des Bildes nicht äußern und würde das Stück gerne in Augenschein nehmen wollen.
Ich hab nochmal Bilder in einem anderen Winkel und mit verschiedenem Lichteinfall gemacht.
Soweit hier nichts verschleiert wird gehe ich da mit, jedoch wären bei Baden und Schaumburg noch Bilder aus anderer Perspektive sinnvoll.
Siehe unten ;)

Interessant finde ich beim Badener Revers den durchgehenden schwarzen Streifen und rechts des Adlers sind Stellen in den Feldern die spiegeln. Ich vermute das der Stempel da noch etwas poliert war und der Rest schon abgenutzt durch die Prägevorgänge. Quasi eine der ersten Münzen nach den Erstabschlägen.
 

Anhänge

  • IMG_2940.JPG
    IMG_2940.JPG
    296,1 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_2947.JPG
    IMG_2947.JPG
    277,6 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_2946.JPG
    IMG_2946.JPG
    276,6 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_2945.JPG
    IMG_2945.JPG
    213,8 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_2944.JPG
    IMG_2944.JPG
    219,6 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_2943.JPG
    IMG_2943.JPG
    301,8 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_2942.JPG
    IMG_2942.JPG
    354,4 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_2941.JPG
    IMG_2941.JPG
    350,2 KB · Aufrufe: 61
Ich habe auch wieder einige Neuzugänge zu vermelden.

2 Mark Sachsen 1900
2 Mark Sachsen 1914 PP, leider berieben
 

Anhänge

  • 20240412_105249.jpg
    20240412_105249.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 63
  • 20240412_105237.jpg
    20240412_105237.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 62
  • 20240412_105313.jpg
    20240412_105313.jpg
    2 MB · Aufrufe: 61
  • 20240412_105307.jpg
    20240412_105307.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 59
2 Mark Preußen 1876
2 Mark Preußen 1905
2 Mark Preußen 1907
2 Mark Preußen 1901 PP
2 Mark Preußen 1913 PP (Cameo?), minimal berührt
 

Anhänge

  • 20240412_110232.jpg
    20240412_110232.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 67
  • 20240412_110245.jpg
    20240412_110245.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 52
  • 20240412_110121.jpg
    20240412_110121.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 50
  • 20240412_110139.jpg
    20240412_110139.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 64
  • 20240412_110341.jpg
    20240412_110341.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 55
  • 20240412_110403.jpg
    20240412_110403.jpg
    2 MB · Aufrufe: 61
  • 20240412_110458.jpg
    20240412_110458.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 60
  • 20240412_110507.jpg
    20240412_110507.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 68
Da kann ich Münzadler nur zustimmen. Zu sehen ist, dass kein Stück eine gewachsene Patina hat. Also alles bereits ein- oder mehrfach getaucht wurde. Für mich wären solche Münzen nichts. Ob der seltsame Glanz von den Kapseln kommt, keine Ahnung. Bei derart verpackt fotografierten Münzen kann man beim allerbesten willen nichts sehen.
 
Diesen Neuzugang hatte ich noch nicht vorgestellt. Dieser J 177a ist auf einem mattiertem Schrötling geprägt worden. Die Oberflächen haben einen ganz anderen Glanz, als es bei herkömmlich behandelten Ronden der Fall ist. Die Auflagenhöhe in dieser Ausführung ist unbekannt.
 

Anhänge

  • J 177a mattiert Av.JPG
    J 177a mattiert Av.JPG
    334,2 KB · Aufrufe: 50
  • J 177a mattiert Re.JPG
    J 177a mattiert Re.JPG
    401,1 KB · Aufrufe: 44
Interessant. Ich habe auch eine dieser Ausführungen in der Sammlung. Wie viele sind dir davon schon untergekommen?
 
Interessant. Ich habe auch eine dieser Ausführungen in der Sammlung. Wie viele sind dir davon schon untergekommen?
Möglicherweise ist dies das erste Exemplar. Ich hatte vor einigen Jahren mal einen J 177a in vz gekauft, der sehr dunkel aussah. Irgendwie unterschied er sich von meinen anderen Reichssilbermünzen, allerdings sieht er völlig anders aus, als dieses Exemplar, so dass es sich bei dem anderen Stück wohl wirklich um eine herkömmlich geprägte, getönte Münze in vz handeln wird.
Hier noch mal beide Münzen im Vergleich. Die Aufnahmen wurden mit derselben Kamera bei in etwa identischen Lichtverhältnissen gemacht.
 

Anhänge

  • J 177a mattiert Av.JPG
    J 177a mattiert Av.JPG
    334,2 KB · Aufrufe: 36
  • J 177a Av pat.JPG
    J 177a Av pat.JPG
    410,6 KB · Aufrufe: 34
  • J 177a mattiert Re.JPG
    J 177a mattiert Re.JPG
    401,1 KB · Aufrufe: 34
  • J 177a Re pat.JPG
    J 177a Re pat.JPG
    430,6 KB · Aufrufe: 40
Oben