Münzen "Bank deutscher Länder"

Registriert
15.11.2001
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Website
Website besuchen
Was soll ich mit 1, 10 und 50 Pf.-Münzen "Bank deutscher Länder" machen??? Sie stammen aus den Jahren 1948 (1 Pf.) und 1949 (1,10,50 Pf.).
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf jeden Fall behalte und evtl nach wertvollen Varianten durchsuche. 1Pf 48 ist jetzt schon mind 5-6 DM wert. Von 1Pf 48/49 gibt es jetzt schon über 20 versch Varianten. 2Pf BRD oder BDL kannst du aber nicht von 48/49 haben. Die beginnen erst 1950. Und von den 50Pf 49 gibt es auch schon über 30 versch Var.
 
Wer sucht meine 2100 Stück 50er 1949 nach Varianten ab ?
Ich kann's leider selbst nicht gut - habe auf der rechten Seite nur ein Arm :D
Gibt's da noch kein Programm dafür - einscannen und vergleichen?
Wär doch mal was für einen C++Programmierer:confused:
 
Jo,
die Idee is Super. Ich hab ne' Kumpel der PASCAL kann. Den Frag ich mal :p
 
Durchsehen von 2100 50-Pfennig-Stücken 1949

Ich wäre ab ca. März 2002 wohl dazu bereit. Wo und wann und was bekomme ich dafür? Antwort bitte per mail.
 
Hallo Dirk, ist das Dein

eba00150090f00000001.jpg


? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Durchsicht kommendes Jahr

Nettes Foto. Ja, ab März kann ich mir dafür etwas Zeit nehmen. Vielleicht finden sich ja seltene Varianten mehrfach, die einen Tausch ermöglichen. Ich schlage vor, diese Konversation ggf. per mail fortzusetzen.
 
@guelmiue

Kannst Du mir eine "Deutung" dieses "Namens" geben, ist ja kaum zu buchstabieren!!

Hast Du schon mal jemanden gesehen, der rechts zwei Arme hatte, - ich nicht!!:p :p :p
 
Oben