Lustiges & Interessantes über Münzen

Registriert
17.10.2001
Beiträge
2.670
Reaktionspunkte
2
Moin Moin,

bei uns auf’a Arbeit machen wir jeden Montag ein Gruppenmeeting.
Das lustige ist, dass jede Woche irgendjemand irgendein Referat halten muss.
Thema egal. Was liegt also näher als den Kollegen das Thema Numismatik näher zubringen. ;)

Da ich selber schon „lange“ keine Münzen mehr sammele, brauch ich Eure Hilfe.
Da ich die Kollegen nicht langweilen möchte, wollte ich nur interessante Sachen nehmen.
Ich suche also nur Sachen wo alle sagen „Echt...?“ „Wahnsinn...!“ „..wusste ich gar nicht“


Habe mir mal erlaubt ein paar fragen zu stellen, die ihr Profis mir bestimmt aus dem Stehgreif sagen könnt:

-Wie viele EuroMünzen gibt es bis jetzt Weltweit (Deutschland) ?
-Wie viele Euro Scheine gibt es insgesamt
-Was kostet die Produktion eines Scheines bzw. einer Münze?
-Was ist die teuerste Deutsche Münze?
-Welche skurielen Münz bzw Scheinformen gibt/gab es
-Wie viele verschiedene Währungen gibt es zzt Weltweit?
-Was ist die teuerste Euro Einzel Münze?
-Wer&wann hatte die Idee zum Euro und wer ist in 10 Jahren alles mit dabei?
- ...
- ...

Dazu brauch ich noch ein paar lustige bzw. alltagstaugliche Infos & Tipps. Zb:
-Im Einkaufswagen passt auch ein 20 Cent Stück
-Auf den Euroscheinen ist eine neue Unterschrift
-Die „Sex-Scheine“ wurden damals vom BKA eingezogen
-Der Dollarschein ergibt gefaltet eine Pyramide


Also dürft Ihr hier jetzt einfach mal ALLES eintragen, was Euch interessantes zum Thema Münzen einfällt.
Antike? 3.Reich? Dollar? DM? Euro? Völlig egal.
Hauptsache es hat diesen AHA-EFFEKT :p


*************************
WICHTIG:
Es ist kein Schulreferat. Also kann ich Kreuz&Quer vortragen was ich grade will.
Die Zahlen müssen nicht genau sein. Es reicht: Ca 100 Mio. oder so
************************


Aaaaaaaaaaaallerbesten Dank
 
Also, die meißten DM-Münzen bzw. die vorherigen Münzen der Euroländer wurden größtenteils eingeschmolzen und zu neuen M+ünzen geprägt. Ich habe im Internet etwas gefunden da stand: eine Euromünze herzustellen kostet 5 cent und ein Euroschein 5 Cent (keine Garantie ob das stimmt)
 
die teuerste einzelmünze ist gulli big-phil

lt. einer insiderinfo liegt das höchstgebot derzeit bei 1 mio. - aber zu dem preis will keiner verkaufen
 
bugi1976 schrieb:
die teuerste einzelmünze ist gulli big-phil

lt. einer insiderinfo liegt das höchstgebot derzeit bei 1 mio. - aber zu dem preis will keiner verkaufen


Und die teuerste Euromünze wird Österreich 100.000 Euro aus Gold sein oder? und hat auch nur ne Auflage von 15 Stück.
 
2EuroNacker schrieb:
Und die teuerste Euromünze wird Österreich 100.000 Euro aus Gold sein oder? und hat auch nur ne Auflage von 15 Stück.

Big Phill ist die 100.000 Euro Münze. ;)
 
michel008 schrieb:
Big Phill ist die 100.000 Euro Münze. ;)


ach ja, Phillharmonika (hoffe es stimmt so) sorry, aber das es sie nur 15 mal gibt, stand hier noch nicht also. ;)

Weiß zufällig jemand, in wessen besitz die alle sind? Kommt zwar bisschen vom Thema ab, aber wäre ja sehr interessant.
 
2EuroNacker schrieb:
Weiß zufällig jemand, in wessen besitz die alle sind? Kommt zwar bisschen vom Thema ab, aber wäre ja sehr interessant.

Klar ist einigen das bekannt aber glaubst du wirklich das schreibt jemand in einem öffentlichem Forum ? Der Besitzer bekommt dann bestimmt ziemlich schnell ungebettenen Besuch !
 
michel008 schrieb:
Klar ist einigen das bekannt aber glaubst du wirklich das schreibt jemand in einem öffentlichem Forum ? Der Besitzer bekommt dann bestimmt ziemlich schnell ungebettenen Besuch !


Es gibt ja auch so etwas wie Museen, in denen die vielleicht ausgestellt sind was weiß ich 1 in Amerika, die andere in China, die andere wieder in Australien was weiß ich, so etwas müsste ja bekannt sein oder?
 
Die sind alle in Privater Hand !
 
Oben