Gute Nachrichten für Schwarzhändler (in allen Verkaufsbereichen)

Noch kann man vieles mit einer ordnungsgemäßen Erklärung bzw. Nacherklärung heilen, bevor die Steuerfahndung zuschlägt.
Diesen Account nutze ich nur für brisante Dinge.
Im Grunde stimme ich dir zu. Ich selber habe aber die gesamte Brisanz erst vor wenigen Tagen im Rahmen eines Steuer-Seminars erkannt.
Schon dein erster Beitrag vor über 22 Jahren war zum Thema Ebay und Schwarzhändler und im weiteren dann über Gewerblichkeit...
Warum braucht man einen zweiten Account im Forum für "brisante Dinge"? Ist doch nicht illegal auf ein Gesetz hinzuweisen? Gemäß Forenregeln müssen doch bei beiden Accouts richtige Adressdaten hinterlegt sein, es macht also keinen Sinn 2 Accounts zu haben...
 
Deine Beiträge schweifen vom Thema ab und fangen an, das ursprüngliche Thema zu verwässern.
 
Damit war gemeint, dass geschätzt frühestens zum Jahresende 2024 eine Strategie / Vorgehensweise der Finanzbehörden erkennbar sein wird.
Was immer noch nicht erklärt, warum es bei DIR bereits Rückmeldungen von Betroffenen gibt...

Übrigens: Um XPIDER wurde damals eine riesen Welle gemacht. Ergebnis kann man hier nachlesen.
 
Weil sich NIEMAND hier offenen outen wird, dass er möglicherweise seine Steuern nicht richtig erklärt hat.
Ist es dir noch nicht aufgefallen, dass hier oder anderswo im Netz Niemand Rat zu diesem Thema gesucht hat?
 
Weil sich NIEMAND hier offenen outen wird, dass er möglicherweise seine Steuern nicht richtig erklärt hat.
Ist es dir noch nicht aufgefallen, dass hier oder anderswo im Netz Niemand Rat zu diesem Thema gesucht hat?
Aber bei DIR haben sich viele Betroffene geoutet?
 
Ja. Weil ich mich mit dem Thema offenbar auskenne. Ich hatte ja in einem Beitrag gefragt, ob jemand schon Post von eBay & Co bekommen hat.
Allerdings habe ich allen geraten, sich an einen Fach-Steuerberater für Onlinehandel zu wenden.
Und das empfehle ich allen Betroffenen. Geht das Thema mit professionell-fachlicher Hilfe an. Aktuell kann man noch viel bewirken bevor es später richtig teuer wird. Prominente Beispiele gibt es ja dafür.

Noch am Rande: ich habe den Eindruck, dass bei eBay & **** die Angebote von Privatverkäufern bereits zurück gegangen sind. Aber vielleicht ist dieser Eindruck subjektiv.
 
Aus meiner Sicht ist dieses Thema hier jetzt ausgeschrieben. Allen Betroffenen drücke ich die Daumen, dass es für sie glimpflich ausgeht.

Over and out …
 
Oben