Edain.AI neuer Coin, Token - Erfahrungen?

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.923
Reaktionspunkte
2.684
Website
muenzen.guru
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de
Facebook
facebook Honscha.Muenzen
Soeben erhalte ich die Frage, ob ich in Edain Coins investieren würde. (Seite Edain | Unbiased Knowledge At Your Fingertips)
Eine kurze Recherche zeigt Ungereimtheiten bei diesem Cryptocoin, den ich bis vor wenigen Minuten noch gar nicht kannte.

Zuerst sollte man sich natürlich fragen, was der millionste Coin überhaupt für einen Nutzen haben soll - aber das ist eine andere Geschichte.

Hier scheint man jedenfalls nur Geld einsammeln zu wollen... (vorab in mehreren Tranchen, bis zum Martstart)

Einer der Verwaltungsräte der Firma Edain Technologies AG ist Peter Rudolf Steiner über den man im Internet diverse Berichte findet:
Neues von Peter Rudolf Steiner - Diebewertung

Ich würde die Finger von diesem Investment lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Na das sieht doch mal gar nicht nach einem ****-System aus:

Fun Fact:
Ich bin ja häufig im Bereich Crypto-Konferenzen unterwegs und vor ein paar Monaten hat dort ein Mitglied einen Vortrag über Karatbars International GmbH gehalten. Die haben einen verschlüsselten Laptop und eine Mobiltelefon des gleichen Anbieters als Lockmittel angeboten.

Das ist aus dieser Firma geworden: Dubioser Goldhändler: Die Staatsanwaltschaft zweifelt an den Goldreserven der Karatbars-Gruppe
 
Oben