Bullion Coin, Anlage Münzen mit zukünftigem Sammlerwert

Registriert
03.01.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
3
Hallo,

ich suche Anlage Münzen (Gold oder Silber, eher Silber) welche zukünftig einen Sammleraufschlag bringen könnten. Hat da jemand Ideen? Welche Anlagemünzen haben eine kleine Auflage? Interessantes Motiv...

Viele Grüsse
 
Welche Anlagemünzen haben eine kleine Auflage? Interessantes Motiv...

Viele Grüsse

Aua, das beißt sich.
Aber mit Lunar u, Panda kannste nix falsch machen. Es sei denn Gold wird mal elektronisch gemint. Größe / Einheit kann man schön dem Inhalt der Geldbörse anpassen.
 
Was ist eurer meinung nach besser wenn man 1 oz Anlage Münzen kauft oder eher kleinere z.B. ¼ oz.

Wo könnte es eher einen Sammleraufschlag geben?
 
bei silber würde ich keine viertel unzen kaufen.
und 1 unze silber kostet nun auch nicht die welt...
 
bei Gold würde ich staffeln. Ein paar Viertelunzen und vielleicht eine oder zwei ganze Unzen, je nach dem wieviel investiert werden kann..
 
Interessante Motive und zumindest einen stetig, wenn auch gering wachsenden Sammlerwert, haben wohl auch die Kookaburras.
 
Ich finde nicht , dass ich das unbedingt beißen muss. Es gibt sehr wohl Bullion Münzen, die eine geringe Auflage haben. Hier sind zum Beispiel gewisse Jahrgänge des China Pandas, des britischen Sovereigns oder der polnischen Adler Bullion Münze zu nennen. Bei manchen Münzen , wie zum Beispiel den Nachprägungen der österreichischen Dukaten und Kronen ist eine Wertsteigerung, außer durch einen Goldpreis Anstieg, ausgeschlossen.
 
Falls du es etwas größer haben möchtest (2 oz. Silber), ist die "Queens Beasts"-Serie auch nicht verkehrt. Die ersten Stücke sind schon nicht mehr zum Edelmetallpreis zu haben. Und die Motive finde ich gelungen.
 
Oben