2€CC Estland 2016 "100. Geburtstag von Paul Keres" (EE003)

Bei Luxemburg bezahlt man 58 Euro pro Rolle und dann nochmal 14 Euro Versandkosten. Allerdings kommen die Münzen dann als ordentliches Paket. Für die Beschaffungsakion wären auch 5 defekte Rollen ein Gewinn.
Gruß Bofried
 
Was gäbe ich darum, auch mal eine 2 Euro CC "Paul Keres" in Händen halten zu dürfen ... :(
 
Auf der WMF gibt es die Münzen sicher bei einigen Händlern.
 
Mir bot ein Este gerade die Rolle für 67€ an. Treffen wollte er sich in Berlin mit mir.
Aber beides nicht akzeptabel für mich.
 
Mir bot ein Este gerade die Rolle für 67€ an. Treffen wollte er sich in Berlin mit mir.
Aber beides nicht akzeptabel für mich.
...natürlich nicht, auch wenn die Rolle zwischen Händlern mittlerweile 70-75 Euro kostet, für Sammler untereinander gilt immer 50 Euro, ansonsten ist es nicht günstig.
 
Entweder estnischer Händler oder er scheint sich seine Berlinanreise finanzieren zu wollen.
 
Nachdem was ich hier so lese bin ich aber froh das ich mit einem Esten tauschen konnte. Rollen sind auch im Top-Zustand eingetroffen. Was mich am meisten verwundert ist, das ALLE Münzen aus der Rolle im Gegenteil zu vielen anderen Ländern in einem unglaublich tollen Zustand sind. Einwandfrei, überhaubt keine Kratzer, nichts angelaufen usw....
Da könnten sich einige Länder was abschauen!
 
Nachdem was ich hier so lese bin ich aber froh das ich mit einem Esten tauschen konnte. Rollen sind auch im Top-Zustand eingetroffen. Was mich am meisten verwundert ist, das ALLE Münzen aus der Rolle im Gegenteil zu vielen anderen Ländern in einem unglaublich tollen Zustand sind. Einwandfrei, überhaubt keine Kratzer, nichts angelaufen usw....
Da könnten sich einige Länder was abschauen!
ob das allerdings am Land liegt... Denn die estnischen Flaggen fand ich im Gegensatz zu den Paul-Keres-Münzen furchtbar. Fast jede Flagge war genau in der Mitte entweder verkratzt oder so geprägt, dass es aussah als wäre Schmutz darauf.
 
ob das allerdings am Land liegt... Denn die estnischen Flaggen fand ich im Gegensatz zu den Paul-Keres-Münzen furchtbar. Fast jede Flagge war genau in der Mitte entweder verkratzt oder so geprägt, dass es aussah als wäre Schmutz darauf.
Kann natürlich auch sein, bei den Flaggen kann ich mich nicht so genau erinnern..... Auf jedenfall ist die Keres Münze kaum zu überbieten :)
 
Oben