2 Euro Deutschland 2011 Fehlprägung

Registriert
07.06.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Mein letzter Versuch in diesem Forum :D
Ich hab bei Ebay gesehen, wie manche diese Münze mit einer leichten Dezentrierung für 2500€+ verkauft haben. Meine Münze besitzt neben der Dezentrierung auf der Vorder-und Rückseite, eine Zunge, die quasi an dem Unterkiefer des Adlers hängt. Zudem geht das O von EurO nicht nicht in die Mitte hinein auf der Vorderseite. Die Sterne auf der Rückseite werden durch die Dezentrierung teils ein wenig verschluckt. Was sagt ihr zu der Münze? Wie viel könnte sie wert sein?
 

Anhänge

  • F152E501-0EB2-46ED-8AE1-8BF05BCADE1B.jpeg
    F152E501-0EB2-46ED-8AE1-8BF05BCADE1B.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 236
  • 2621F5E0-48F5-4E56-91BF-BA474BA71AC6.jpeg
    2621F5E0-48F5-4E56-91BF-BA474BA71AC6.jpeg
    2,3 MB · Aufrufe: 230
Da muss ich dich leider enttäuschen. Das ist ganz normale Prägetoleranz. Gerade beim 2011er Jahrgang ist das eher die Regeln als die Ausnahme.
 
Ich würde an deiner Stelle diese Münze für 2.500,- Mindestgebot mit Fotos und genauer Beschreibung bei ebay einstellen und abwarten, was passiert.
 
Ich hab bei Ebay gesehen, wie manche diese Münze mit einer leichten Dezentrierung für 2500€+ verkauft haben.
Das wage ich mal zu bezweifeln. Angeboten ja, aber nicht verkauft.
Die Anzahl an Menschen, die so viel Geld für solche Sachen übrig haben und die gleichzeitig so dumm sind, ist (hoffentlich) verschwindend gering.
 
Es ist immer dasselbe: Erhält der Threadersteller zu seiner vermeintlichen Fehlprägung nicht die erhoffte vielversprechende Antwort, wird zur gleichen Münze ein neuer Thread mit anderem Titel gestartet ... - damit nun doch der Geldregen ausgelöst werden kann ...

Siehe zu obiger Münze auch hier:
 
Moin

Also ich denke mal, hier sind mehr als genug kompetente Forumsmitglieder, um sachliche Aussagen und Bewertungen treffen zu können:
 
Hallo,

wie ich auch schon im anderen Thred geschrieben habe: Es fehlen auf dem Bild der Münze die bunten Kringel und Pfeile!
So wird das nie eine Fehlprägung. Da muss man schon etwas mehr Energie investieren als immer wieder neue Threds zum gleichen Stück aufzumachen.
Und BITTE müll das Forum nicht noch mehr voll mit immer der gleichen Anfrage. Du wirst keine Antwort bekommen die dir auf die Nase passt! Versuch es mit einem anderen Stück - da hast du eine neue Chance auf eine richtige Fehlprägung.
Wenn eine Fehlprägung vorliegt wird das in diesem Forum auch klar und deutlich formuliert - of sogar mit einer genauen Erklärung warum das so ist und wie es entstanden ist. Illusionen und Wunschdenken werden aber nicht gfördert.

Ich drücke dem TE die Daumen das er mit dem nächsten Stück eine richtige Fehlprägung findet.

Grüße
pingu
 
Oben