2€CC Gemeinschaftsausgabe Baltische Staaten "100 Jahre Unabhängigkeiten 2018" (LV009, EE005))

Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.386
Reaktionspunkte
8.389
Lettland plant zum 100 jährigen Bestehen eine 2€ Gemeinschaftsausgabe mit Estland und Litauen:

Thirdly, highlighting our neighbouring countries with whom we share much of history, Latvijas Banka will dedicate its economic conference in 2018 to the progress of the Baltic–Nordic region. Also, the first coin with a common design of the Baltic States will be developed: in the centenary year the national central banks of Estonia, Latvia and Lithuania will jointly issue a 2 euro commemorative coin dedicated to the foundation of the three independent states 100 years ago.

Quelle: Latvijas Banka actively engages in the programme for Latvia's centenary celebration
 
Eine sehr interessante Neuigkeit - eine "kleine Gemeinschaftsausgabe" mit gleichem Motiv ... - also überschaubar! Vergleichbar mit Deutschland / Frankreich 2013 "Élysée" 2013
 
Damit wäre dann wohl die
2018/2: Serie Regionen: Gemeinden Lettlands
vom Tisch, oder?
 
Hintergrundwissen:

Estland:
Während des Zerfalls des Russischen Reiches im Verlauf der Oktoberrevolution erlangte Estland am 24. Februar 1918 seine Unabhängigkeit.
aus: Estland – Wikipedia

Lettland: Nach der Russischen Revolution und dem Ersten Weltkrieg erklärte Lettland am 18. November 1918 die Unabhängigkeit und konnte diese im Lettischen Unabhängigkeitskrieg durchsetzen.
aus: Lettland – Wikipedia

Litauen: Der Erste Weltkrieg mit der Oktoberrevolution und dem nachfolgenden Bürgerkrieg führte im Februar 1918 – unter deutscher Besatzung – zur Ausrufung der unabhängigen Republik Litauen, die nach Kämpfen gegen Rote Armee und polnische Truppen auch durchgesetzt werden konnte.
aus: Litauen – Wikipedia
 
@neu-münzsammler:

Gratulation zur richtigen Prognose !

Ich würde die Glaskugel aber nicht bei eBay feilbieten, sondern lieber einem amerikanischen Prognoseinstitut teuer verkaufen!
 
Ist es nicht etwas zu früh von dieser Münze zu sprechen geschweige den zu schreiben?
Bis 2018 hat Putin noch genug Zeit die baltischen Staaten in sein Reich einzugliedern mit Unterstützung seines neuen Freundes Donald Dump. Siehe Ostukraine und Krim.

Laut Wikipedia:
"Minderheiten
Die größte Minderheit stellen in Estland und Lettland mit über 25 % die Russen dar, gefolgt von kleinen Anteilen von Weißrussen und Ukrainern. In Litauen dagegen ist mit über 6 % die polnische Minderheit etwas größer als die russische."

Link: Baltikum
 
Zurück
Oben